Sonntag, 13. Januar 2013

Absoluter Fehltritt..

Ich freue mich schon wenn die Winterpause endlich vorbei ist... denn...

Immer montags nehme ich gerne an einem abendlichen Näh-Treff teil.. Um mich herum sind lauter erfahrene Näherinnen, die sich Blusen, Hosen, Röcke, Mäntel, ja ganze Kostüme etc und so nähen!

Eine wirklich nette Truppe.. Und man kann bestimmt noch gaaaanz viel lernen!
Geleitet wird dieses Treffen von einer waschechten Schneiderin... Wenn's bei einem denn gar nicht mehr klappen will, kommt ihre rettendes Geschick!

Leider war ich an dem Abend nicht da, als es darum ging, wie man eine Hose kürzt.
Soll gaaanz einfach sein und dabei auch noch gut aussehen!

Dafür wurde ich neulich auch schon ausge'schmunzelt'... Eine SMS flog ins Haus:
"Wie geil bist du denn?! Du nähst die coolsten Sachen, hast aber noch nie ne Hose gekürzt?! Ich brech zusammen ;)" (by Annette..)

Glücklicherweise bin ich letztes Jahr noch mit in diesen Kurs hineingerutscht.. Von neun Treffen habe ich vielleicht gerade noch 5 mitbekommen.
Mit der Portion Anfängerglück die ich vielleicht habe, entstehen doch schon ganz passable Dinge!
Bis auf das eine Mal....
;-)


Wie fängt ein Projekt bei mir an?!
Ich habe eine Idee...

Hier wollte ich dieses Sonnentuch


nach nähen! Ich habe es schon damals zu klein gekauft, wollte ein Gummi am Hinterkopf einsetzen... Ist nie geschehen..
Dafür wurde es jetzt 'auseinander genommen' um die Machart zu verstehen...


Dann kommt die Theorie.. Meeeeeiiiiiine Theorie...
Muss also nicht jeder verstehen.... ;-)
Ich messe... zeichne.. vergrößere....


Verstanden?!?!?!? Ganz einfach oder??? *hihihihihi*

Also.. wenn man noch so ein/zwei Dinge ändert (Winkel nicht so dolle einschneidet, Jersey'band' einfarbig wählt, etc.).. dann könnte es in der Praxis (mit anderen Stoffen) auch gut aussehen.....
Aber das hiiiieer geht gaaaar nicht:



 Und jetzt kommt's... Uhhhhhhhhhhhuhhhhhhhhh....



Es war für den Urlaub auf Gran Canaria gedacht... Wenn der Wind einem am Strand um die Ohren pfeift.. Was im November ja schon vorkommt!
Aber nein.. das ging nicht!!! Das konnten wir dem rane Mädchen nicht antun! *Kopf schüttle*
Also ist es gleich ungetragen in die Kiste mit den Klamotten gewandert, die dem rane Mädchen schon zu klein sind. *hmpf*


Als ich damals vor nicht ganz drei Monaten mit meiner wilden Zeichnung bei dem Näh-Treff auftauchte, um mit dem Profi darüber zu philosophieren, schaute eine 'genauso-Anfängerin-wie-ich' mit großen Augen über die Schulter und meinte "dass du das alles so machst und kannst.."

Da meinte der Profi
"Du machst das genau richtig! das ist genau das was man braucht.. keine Angst!!! Einfach drauf los!"
Stimmt... so lange man nicht schneidet (sage ich mir..), kann man alles wieder auftrennen und neu machen... ;-)


Ach wenn das mit der Angst doch überall so wäre!!!! Nicht nur beim Nähen.....


In diesem Sinne... einen wunderschönen Abend für Euch und morgen einen guten Start in die Woche!!!
Freut Euch auf die ersten Taschen von mir.. Ich gebe Euch einen Tipp..
Es hat wieder hiermit zu tun...




Kommentare:

  1. Klasse! Bitte mehr davon... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Fehltritten??? ;-)
      Gerne geht bald weiter!!!

      Löschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)