Mittwoch, 20. Februar 2013

Wickelutensilo

Ich war wieder fleißig und habe Kleiderrecycling betrieben!

Ok.. diesmal war's nicht gerade Kleidung..
Recycelt wurde gestern ein treuer Begleiter des rane Mädchens.

Das Stillkissen, bzw. dessen Bezug.
Da dieser doch das ein oder andere Mal öfter gewaschen wurde, hat der riesige Reißverschluss seinen Geist aufgegeben.

Nun ist ein zweckmäßiges Wickelutensilo entstanden...






Mit Platz für Windeln und Feuchttücher...


.. der (Wegwerf-)Wickelunterlage...


Und als Highlight.... Ein kleines Fach für die "schwarze Tüte"...
Kennt ihr diese kleinen schwarzen Tüten, die es bei Budni kostenlos gibt?! Die, womit man das Geschäft seines Hundes aufsammeln kann soll?!
Genau... diese hatten wir uns für den Urlaub auf Gran Canaria mitgenommen, um... ja genau.. ihr habt es erraten... Das rane Mädchen.. Für alle Fälle eben... Falls am Strand und so.... 

Nun gut...
Wir haben noch so einige über und sie sind perfekt um kleine 'Stinkbomben' einzuwickeln... 
;-)



Achso.. und die kleine Tube Popocreme hat auch einen Platz bekommen. Mittels Gummiband wird sie an Ort und Stelle gehalten.

Noch bin ich mir bezüglich des 'Verschließens' nicht einig...
Lasse ich es so? Verschließe ich es per Knopf, Klett oder mit Gummiband?
Ich werde nachberichten!!!!

Maße:
aufgeklappt ca. 38x25 cm
zugklappt ca. 17x25x13 cm

Der Prototyp gefällt mir sehr gut und ist deutlich hübscher als unser bisheriger kleiner Leinenbeutel! ;-)

Im nächsten Monat, geht solch ein Teil bestimmt als kleines Geschenk für einen neuen Erdenbürger unter die Nadel!
Was ich mich nur Frage... bleibe ich bei Baumwolle, oder ersetze ich eine Lage (außen oder innen) mit Wachstuch?! Und wenn, warum?
*grübel*




1 Kommentar:

  1. Jetzt auch hier ;-) Sieht total super aus!! Ich brauch auch ein Stillkissen mit so'nem tollen roten Stoff :-D
    Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)