Dienstag, 12. März 2013

Mützenalarm für den Winter...

Wieso Winter?!
Hatten wir nicht letzte Woche noch 15-17 Grad? Und Sonne?
Habe ich das Erdbeer-Beet entrümpelt, den Rasen von den im Herbst gefallenen Fichtennadeln befreit, die Tannennadeln der fiesen Kiefer vorm Haus aus den Blumenbeeten gesammelt?!
Und.. ach ja... die ersten 24 Hornveilchen ins Blumenbeet und Blumen-Kübel eingepflanzt?
*grummel*
"..... Schneeflöckchen, du deckst uns
die Blümelein zu,
dann schlafen sie sicher
in himmlischer Ruh’. ......"         (Lied: Schneeflöckhen, Weißröckchen)

Mögen Hornveilchen den Schnee? So als diiiie wärmende Decke.. Ich glaube nicht!
*hmpf*
Ich bin gespannt, was zum Vorschein kommt... wenn das hier wieder abgetaut ist:





Im Januar war ich mit dem raneMädchen für drei Tage zu Besuch bei einer lieben Freundin und deren Tochter.. Diese Kleine Maus hatte von mir eine selbst genähte Mütze erhalten, praktisch als vorgezogenes Geburtstagsgeschenk..
Die Mütze, auf die das raneMädchen eben immer neidisch war...

Also habe ich mich nach dem tollen Aufenthalt dort an meine Maschine gesetzt und dem raneMädchen ebenfalls eine Mütze mit den pinken Nilpferden gezaubert!

Diesmal aber nicht mit meinem eigenen 'Haus-vom-Nikolaus'-Schnittmuster...
Ich habe diesen Schnitt von farbenmix.de ausprobiert...
Ihn etwas abgeändert... also die volle Länge gelassen und somit keinen 'Umschlag' genäht.
So ist die Mütze nach hinten raus ein wenig länger...

Und hätte ich erahnt, dass das raneMädchen solch ein kleiner Dickschädel ist - also auch physisch gesehen  ;-)  - hätte ich gerne noch meeeeehr Stoff hinzugegeben. Also praktisch eine seeeehr großzügige Nahtzugabe...

Die Schnittmuster ist für einen Kopfumfang von 47-49 cm gedacht, inkl. Nahtzugabe..
Kein Wunder dass das nicht passt..

Durch das Fleece innen, passt sie jetzt gerade wie angegossen... (Fleece ist ja so überhaupt nicht dehnbar.. grr..)
Ich persönlich hätte sie aber gerne noch ein wenig... naja... einfach weiter gehabt.. so dass es hinten noch schöner 'gefallen' wäre..

Da erkennt man dann eben die Anfängerin in mir!!! 
*lerne, lerne, lerne*

Da ist sie:







Das raneMädchen ist stolz und trägt sie gerne..
Auch bei 15-17 Grad! *räusper*

;-)
Verschneite Grüße aus dem hohen Norden!

1 Kommentar:

  1. Die Mütze ist toll geworden und vor allem das "hinten etwas länger" gefällt mir gut. Ich verschätze mich bei Fleece auch leicht und musste doch glatt die Weihnachtsmütze für unseren kleinen Sonnenschein wieder auftrennen... Aber man lernt ja nicht aus ;)
    LG Sternie

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)