Sonntag, 8. September 2013

Schlafsack - selfmade

Mit Ansage:
Es wird nachts wieder warm!!! Da braucht man nur eine dünne Lage zum Zudecken!!
Das raneMädchen braucht jedoch noch die Enge eines Schlafsacks!!!

Die Idee des raneManns: "kannst du nicht aus 'nem Nachthemd 'nen Schlafsack basteln?!"
Perfekt! Die Arme sind leicht bedeckt, auch wenn sie nackig drin schlafen würde....
(beim letzten Mal durften wir nämlich bei 27 Grad Raumtemperatur schlafen...)

Gesagt getan...
Ein Stück Stoff für den Beutel unten dran.... Zwei Stoffstreifen... Knöpfe...



Fertig ist der Sommerschlafsack!!


Dem raneMädchen gefällt er sehr gut! Wollte ihn gar nicht mehr hergeben!!


Verarbeitet habe ich hier wieder meine KAM-Snaps.
Ich hätte jedoch den Stoff verstärken sollen! Denn die Knöpfe sind seeeehr kräftig. Halten eben was sie sollen und versprechen! ;-)
Ich bin gespannt, ob der Jersey beim Öffnen des neuen Sommerschlafsack standhaft bleibt!





So sah es vor der Verarbeitung aus....




Noch eine Woche Urlaub!!!! Juchuuuu...









Kommentare:

  1. Sieht ja "Zucker" aus. Klasse!! Genieß die Tage Urlaub noch... :-* Wir sind ab morgen außer Landes- freu. Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    du wurdest getaggt !!! http://neihtueuech.blogspot.de/2013/09/ich-wurde-getaggt.html
    Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen, ansonsten einfach ignorieren !!
    LG Vivi

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)