Dienstag, 12. November 2013

Badesachentasche

Wohin mit den nassen Badesachen, wenn man sich eigentlich einen schönen entspannten Tag in der Saunerlandschaft machen möchte, aber vorher den Taten- und Unternehmungsdrang des raneMannes nachgehen muss will?!
Sprich... ab in die Erlebniswelt des Schwimmbades und sämtliche Rutschen ausprobieren!

Zurück in die Saunalandschaft...  --> und nu?
Nasser Bikini/Nasse Badehose ins Handtuch einwickeln?! *hmpf*
Die nassen  Badesachen in die hinterste Ecke des Aufbewahrungsfaches legen?! Da wo auch die Tasche mit den mitgeschleppten gefühlten hundert Handtüchern/Bademänteln steht?! Um dann doch die Tasche (natürlich ohne Absicht) völlig zu durchfeuchten?!

Klar würde es die Plastiktüte auch tun...
Aber das wäre doch mega langweilig und unspektakulär!!!

In den Tutorials von Pech und Schwefel wurde ich fündig...
Eine super einfache Anleitung *klick* die sich Ricarda ausgedacht hat! Auch für jeden Nähanfänger geeignet...

Ich habe hier die Maße 30x35cm verwendet...



Es passen ohne Probleme mein Bikini und die (normale) Badehose des raneMannes ins Täschchen...



Und da ich bei der ersten Tasche scheinbar so ungeduldig war... und scheinbar noch schneller fertig werden wollte, habe ich doch glatt einen Arbeitsschritt verpasst...
Somit habe ich das letzte Wenden der Tasche einfach überlesen..
Mein KAM Snap zum Schließen der Tasche, war natürlich schon angebracht....

Nun ja... Die Tasche war eh für mich gedacht.. also...


Hier 3 Varianten...

Links: Maße 30x35 cm ohne die letzte Wendung...
Mitte: Maße 30x35cm mit der letzten Wendung...
Rechts: Maße 25x30 cm MIT letzter Wendung...  (eine gute Größe für den einzelnen Bikini)

 








Wisst Ihr woher Ihr die kreativen Köpfe Nadine und Ricarda noch kennt?!
'Alles für Selbermacher'!!! Hier beglücken sie uns doch immer wieder mit den neusten Stoffen und Materialien für unsere DIY-Projekte!!!



Und da es heute nach Feierabend in die Sauna geht, ist das mein Projekt für den heutigen Creadienstag!

Kommentare:

  1. Schande über mich! Ich war noch gar nicht bei dir als Leser eingetragen obwohl ich immer bei dir stöbere. Hab ich sofort nachgeholt. :D
    Tolle Täschchen hast du da gezaubert! Eine super Idee! Und schon wieder was auf meiner nicht enden wollenden to sew Liste! ;)
    Ich wünsche dir einen wunderwunderschönen Saune-Feierabend! Genieß es! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Es leben die selbstgenähten Badetaschen, yeah! Find deine suuuuper! Toll, jetzt will meine auch ein Label dran haben ;)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)