Sonntag, 10. November 2013

Die Kräuterhexe auf dem Hamburger Dom

Seit Freitag ist es wieder soweit....

                      Der Winterdom hat begonnen!!!! 


In diesem Jahr ist ein liebenswerter Landmarkt dort entstanden....

Und wisst Ihr wer diesmal dort vertreten ist?!

Viele Hamburger kennen sie als diiiiiieeee

Kräuterhexe vom Isemarkt oder Goldberg-Ufer 


Klar dass wir sie besucht haben!! Wenn wir es im Alltag schon nicht zu den Märkten schaffen...


Liebevoll und durchdacht, hat sie Ihren Stand eingerichtet...


Zusammen mit ihren Söhnen (einer fehlte noch zum Zeitpunkt des Fotos) und weiteren fleißigen Helferlein, werden dort bis zum 08. Dezember die wunderbaren Schätze der Kräuterhexe angeboten.




Die Auswahl ist unglaublich...
Frische und getrocknete Kräuter ohne Ende,
 kleine süße, herzhafte oder auch schaaaaaarfe Leckereien,
ach... was erzähl' ich... seht selbst!
  






Entscheide selbst... 
Zimt als Deko oder doch lieber zum Kochen?! ;-)





Ich glaube... hier gibt es nichts, was es nicht gibt... oder?!


Den Lavendel gibt es nicht nur in gebündelter Variante... 
Zerkleinert, in zwei verschiedenen Größen, zum weiterverarbeiten.
Oder aber auch schon in kleinen fertig genähten Lavendelsäckchen!!


Klar das auch wir hier zugeschlagen haben....
Und soll ich Euch noch was verraten?! 
Die Preise sind unschlagbar!!

Seit Freitag ist die Kräuterhexe nun auch im Internet vertreten! 
Die Seite ist noch im Ausbau, aber die Kräuter sind schon in den Shop *klick* eingezogen!

Es lohnt sich also den diesjährigen Landmarkt, sowie den Hamburger Dom überhaupt, aufzusuchen!!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)