Donnerstag, 29. August 2013

Mützen gern genommen....

....ein schneller kurzer Post soll schnell entstandene Mützen zeigen......

War das raneMädchen doch am Dienstag zum ersten richtigen Kindergeburtstag eingeladen...
Unsere Zwillinge im Kreise sind 3 geworden!
Mit Topfschlagen -beim raneMädchen teilweise noch ohne Augen verbinden-, Kartoffellauf, Würstchen grillen, Stockbrot rösten und so...

Zu süß, wenn eine Horde kleiner Kiddis mit grooooßen Augen um die Ausrichterin der Spiele wuselt! Da werden sämtliche Ängste kurzfristig bei Seite geschoben, um eine Schaumgummi-Maus zu erhaschen!

Die Mützen:



Heute bricht mein letzter Arbeitstag an....
Dafür gibt es für die Arbeitskollegen statt Urlaubskuchen heute die Jedermann's-Lieblings-Quarkspeise satt...... 



Edit: 
 so sieht's aus wenn es über Nacht durchgezogen ist..




Und für den Urlaub gibt es vielleicht noch ein neues Oberteil für mich... UPCYCLING sag ich nur!!!
Zugeschnitten liegt es schon bereit..
Angesteckt wurde ich mit der Idee bei Prülla, die über Sternbien ins Hemdenglück gestolpert ist.




Einen schönen Donnerstag für Euch!!!

Montag, 26. August 2013

Freudentanz #3 - kleine Was-auch-immer-Tasche

Schon als dieses mit dem Spinnennetz versehene 'was-auch-immer-Täschchen' fertig war, sagte mir mein Multitool

"soooooo eine WILL ich auch!!"

Da ich ja aber nun eher der schrille Typ bin was die Farbwahl an Stoffen angeht, war es schwierig für mich, für sie die richtige Wahl zu treffen.
Aber dank ihrer Stofflieferung nun gaaar kein Problem!!!


Diesmal habe ich den Reißverschluss auch 'verlängert'! Ihr erinnert Euch an meine graune Haare von hier


Innen habe ich farblich passenden Tilda-Stoff verwendet!

Und jetzt haltet Euch fest.....
Ich hätte auch den Spinnenstoff nehmen 'dürfen'....
"Dann denke ich ich wenigstens jedes Mal an dich, wenn ich die Tasche öffne...."
Tzzzzz... also sowas.... ;-)



Damit ist also das Trio komplett:


Der aufmerksame Betrachter, erkennt jedoch einen kleinen Unterschied! Es handelt sich 
um zwei verschiedene Stoffe... :-)


In die "was-auch-immer-Tasche" hatte ich noch eine Kleinigkeit beigepackt....
Das habe ich bei HEDI gefunden! Wieder einmal Blut geleckt und gleich bestellt! ;-)
Dazu mehr, wenn ich's fotografiert habe! *schmunzel*

Einen schönen Wochenstart für Euch!!


Freitag, 23. August 2013

Freudentanz #2 - Tasche im Miniformat

Es sollte eine kleine Tasche sein...
Klein und passend für Schlüssel, eine passende "was-auch-immer-Tasche" mit den wichtigsten Kleinkram wie Tabletten, Desinfektion, etc. und natürlich die Geldbörse!

Glaubt ihr ich kann mir merken, wie man das Wort mit 'P' schreibt?! JEEEEEEDES, aber auch wirklich jedes Mal schaue ich nach... nie fruchtet es! Zum Verrückt werden..
*auf den Boden stampfe*

Zurück zum Thema.. ;-)
Vielleicht passt auch noch eine kleine Flasche zu Trinken hinein...
Aber dann ist das gute Stück auch gefüllt!


Mit benähtem Gurtband und Ösen als Befestigung. Aber ohne Verschluss! Der sollte noch nicht sein! ;-)




Sooo.... und was fehlt nun noch?!
Lasst Euch überraschen! Obwohl... eigentlich ist es oben schon verraten! ;-)

Einen schönen, hoffentlich kurzen, Freitag für Euch!

Donnerstag, 22. August 2013

Freudentanz #1 - Oma's Liebling

Was Selbstgemachtes manchmal für Emotionen hervorrufen kann.....

Dafür lohnt sich so mancher Streit mit der Nähmaschine!
(Ich sag da nur Nadelbruch, ständiger Fadenriss, Schlaufen in der Naht..... grrr...)

So wurde die Küche am Dienstag zu einem kleinen Tanzpalast, als ich die erste Tasche übergab:

(Mist.... überbelichtet.... und nu ist die Tasche nicht mehr da...) 




Die Stofflieferantin ;-) von der 'Was-auch-immer-Tasche heute in XL' übergab mir im gleichen Atemzug noch weitere Stoffe...
Es folgen also noch mehr Projekte.. Der Stoff ist schließlich noch nicht aufgebraucht...




Maße: frei nach Schnäuzchen

---------

Mein 16. Leser hat sich eingetragen!!
Herzlich Willkommen liebes Multitool!!! Schön dass du endlich da bist! ;-)

 

Montag, 19. August 2013

Herzensengel-Tasche

In das Paket von hier ist auch diese kleine süße Herzensengel-Tasche gewandert....




Gefertigt ist sie erneut mit den Maßen 'frei nach Schnäuzchen'!
Sie soll ein kleiner Begleiter sein, wenn die liebe Freundin zur Kur fährt.
Ich habe leider zu spät geschaltet.. sie hätte dafür vielleicht ein wenig größer sein sollen, damit ein kleines Handtuch und etwas zu Trinken darin Platz finden.

So ist jetzt nur Platz für Schlüssel, Trinken, Geldbörse, etc.
Eben der Kleinkram-Schnökedöns, den man so bei sich trägt...





Diesmal habe ich mich ganz an die Machart von 'Omas Liebling' von Farbenmix.de gehalten. Sprich, das erste Mal auch die Griffe aus dem Taschenstoff gezaubert...
Sehr robuster Stoff.... eine Nadel hat's mich gekostet! ;-)

Geschlossen wird die Tasche mit einem KAM-Snap von Snaply!
Denn falls die Tasche doch mal umfällt, wird vielleicht nicht gleich der ganze Inhalt offenbart!  ;-)

Ich wünsche Dir gaaaanz viel Freude mit dem Täschchen meine Liebe!!!

------

Und dann haben sich gestern noch zwei neue Leser eingetragen! Davon sogar einer nicht aus Deutschlad!! ;-)
Super! Da freue ich mich sehr!

Herzlich Willkommen R!TS und LilAmmelie!
Ich wünsche Euch viel Spaß auf und mit meinem Blog! :-)

Sonntag, 18. August 2013

Schürzenwendekleid und Mützen

In dem Paket von hier, befanden sich auch noch diese genähten Werke...

Ein Schürzenwendekleid nach dem Schnittmuster vom Stollentroll:





 Und Mützen die unter den Fahrradhelm passen sollen...


Gespannt bin ich bei dieser hier..



Hier bekam ich ein Muster zugeschickt, dass es zu vergrößern galt!
Ich vermute es ist mir nicht geglückt.. denn der Dickschädel vom raneMädchen passt hier schon mal nicht mehr drunter... Mal sehen wie es mit der kleinen zierlicheren Maus aussieht, für die die Mütze bestimmt sein soll! ;-)
Das Muster hab ich schon mal vorsichtshalber hier behalten! ;-)





Donnerstag, 15. August 2013

Lunchbag im Miniformat - Patenkindertag...

Am letzten richtig warmen Sommerwochenende waren das ranePatenkind und ihre kleinere Schwester bei mir ...

Wir haben uns einen richtig schönen Mädelstag gemacht..

Bevor es nachmittags ins Freibad ging, habe ich mit den 'großen' Mädels den Stoffschrank geplündert..






Während das kleine raneMädchen ihren Mittagsschlaf brauchte, haben wir die Nähmaschine rattern lassen und haben diese kleinen tollen Taschen gezaubert:








Größe: B21xH25xT8 cm

Geschlossen wird die Tasche mit den liebsten Knöpfen!
Mit den KAM-Snaps von Snaply.

Eins habe ich gemerkt.. Je mehr Stoff zwischen den beiden zu verpressenden Knopfteilen (Stud/Socket und Cap) liegt, desto besser funktioniert es! ;-) Dann 'klickt' es sogar richtig beim Verschließen! :-)

Die Knöpfe halten die Tasche super gut geschlossen!
Eine Tasche muss ich schon reparieren... Sie sollte durch Auseinanderziehen der Gurte geöffnet werden... Tztztztz....
Der KAM-Snap war stärker.. das Gurtband ist aus der Öse gerissen!
Nicht weiter schlimm!!!


Schnitt: frei nach Schnäuzchen mit der Idee von farbenmix.de (Oma's Liebling)
Stoffe: IK*EA sowie holländischer Stoffmarkt (Spinnenstoff)


Mittwoch, 14. August 2013

Schürzenwendekleidchen

In Niedersachsen war am Samstag Einschulung....

Sooo gerne wollte ich dafür fürs raneMädchen ein selbst genähtes Kleidchen zaubern...
Mir lief jedoch die Zeit davon..

Aber mit der super einfachen Anleitung vom Stollentroll war flux dieses Kleid gezaubert:


Halbe Stunde bevor es los ging, war's fertig!! Juchuuu!!!



 Sogar mit kleiner aufgesetzter Tasche...



Zum Glück konnte ich noch schnell ein paar Fotos machen, bevor es so richtig in Aktion ging...
denn wirklich weiß war das Kleid anschließend nicht mehr! ;-)




Geschlossen wird das Kleidchen mit den KAM-Snaps von Snaply.




Dienstag, 13. August 2013

Einschulung - Säckchen für die Zählsteine RELOADED

Was habe ich hier schon angekündigt?!
Richtig!!!!

Das Säckchen habe ich nochmal genäht! Und ein Zweites gleich noch dazu!!!!

Fertig waren diese Geschenke:


Im bestempelten Packpapier ist eine Zeugnismappe mit Klarsichthüllen verpackt.






In der gleichen Machart habe ich auch das zweite Geschenk verpackt
(hier fehlt mir jedoch die Übersichtsaufnahme des gesamten Geschenks)

Das neue Säckchen:


Diesmal habe ich den Tunnelzug größer gelassen und mir keinen 'abgeeselt' beim Kordel-Durchziehen! ;-)




Kleine Buttons für den Ranzen, sowie ein Gummitwist für die Pause auf dem Schulhof...


Ein Radiergummi im zur Schultüte zusammengerollten Stundenplan


Ganz viel Spaß wünsche ich den Mäusen in der Schule!!!