Samstag, 25. Januar 2014

Babydecke - FamSamstag #1

Ein neue Erdenbürgerin hat das Licht der Welt erblickt!
Als Geschenk gab es kuschelig weichen Microfleece....


Diesmal einlagig... Und die Buchstaben bestehen aus "normalem" Fleece!


Hier habe ich die Variante ausprobiert, die Buchstaben mit einem Gradstich aufzunähen...
Das ist der Vorteil bei Fleece.. Der Stoff franst nicht aus!


Welche Variante gefällt mir jetzt besser?!
Geradstich oder umkettelt wie bei meinen letzten Decken?!

Eingefasst habe ich die Decke mit Schrägband von Alles-für-Selbermacher… 
Mein verwendetes Lila/Lavendel gibt es hier zB in 3m Lauflänge….
Das ist schön weich und nicht so steif wie man es manchmal kennt! ;-)

Mein Label habe ich bei www.namensbaender.de machen lassen.



Da diese Decke ein Geschenk ist, wurde sie natürlich wieder ein wenig verpackt… 


Und da ich für jemand anderes genäht habe, verlinke ich die Decke heute beim 
FamSamstag - Für andere machen Samstag

Viel Spaß beim Weiterstöbern!!! 
:-)
  

'handmade'-Wertmarken gibt es hier
Meinen Stempel habe ich mir hier kreiert, wo es auch manchmal die tolle Wellenkreisstanze (Stampen Up) bzw. die vorgefertigte Päppchen gibt.

Freitag, 24. Januar 2014

Stempelglück

Wisst Ihr worüber ich mich immer und immer wieder freue?!
Über meine Stempel…..


Ob nun DER selbst kreierte….


die Portion Glück die man verschenken kann….


oder den Handmade-Stempel, den ich für den Weihnachtsmarkt im Dezember benutzen konnte…. 


Alle wie sie da sind, machen sie mir Freude!!!



Und wenn ich dann doch zu fauli bin, mit meiner Wellenkreisstanze die Päppchen zu stanzen, kann ich sie auch bei Alles-für-Selbermacher bestellen! Gibt es auch als einfachen Kreis..

Ach ja.. und mit der Stoffstempelfarbe, kann man auch seine genähten Sachen gut "belabeln"… ähh… bestempeln! Die Farbe ist waschecht!! *freu*


Gibt es nicht tolle Spielereien?! *schwärm*

Einen schönen Start ins Wochenende!!!!!

Montag, 20. Januar 2014

Tampontäschchen….

….oder doch lieber

kleines Kinder-Portemonnaie ?!

:-)


Daher auch eine witzige bunte Variation...


Zum Stoffreste verwerten eignet sich das ideal!!


Wollt Ihr die Maße haben?!
Davon werden mit Sicherheit noch einige entstehen… 
Soll ich die Entstehung mitfotografieren?!

Gefüttert sind die Täschchen jeweils mit Volumenvließ.
Geschlossen wird das Täschchen jeweils mit den KAM-Snaps von Snaply…

Ich finde die Täschchen super praktisch! 
Passen auch super als Geldbörse in den Stiefel, wenn es in die Disco geht! 
(So sagte man mir…)

Einen schönen Tag für Euch!!



12tel Blick - Januar 2014

Im letzten Jahr bin ich in einigen Blogs über den >>12tel Blick<< gestolpert, den Tabea ins Leben gerufen hat. 
Mit Beginn des neuen Jahres und Abschluss der Serie 2013 grübelte ich, was ich wohl nehmen würde, als MEIN 12tel Blick?!

Gestern, als der raneMann noch ein zwei Stündchen länger schlief als der Rest der Familie, verkrochen das raneMädel und ich uns ins Kinderzimmer und malten…

Die Idee war geboren!!!
Ich werde dieses Jahr dokumentieren, wie sich die gemalten Bilder des raneMädchens verändern…

Also los…..


Bilder werden hier meist noch gemeinsam gemalt…. 
Sprich es gibt die Vorgabe 'Jetzt malen wir Gras, jetzt eine Sonne..'
Und schwupps schwirrt dem raneMädchen was anderes vor...


...es wird gestempelt….



und das Projekt auch schnell wieder beendet!! ;-)


Aber für Ordnung wird gesorgt… Die Stifte müssen gespitzt werden!


Ich bin gespannt wie es sich im Laufe des Jahres verändern wird…
Das raneMädel ist jetzt 3 1/4 Jahre, der Kindergarten zeigt seine ersten Einflüsse…

Ich freue mich drauf und husche schnell zu den anderen, die sich an der Aktion in 2014 beteiligen!!

Donnerstag, 16. Januar 2014

Zügel für Rody(s)

Geschenke haben sich auf den Weg gemacht…

Es gibt wieder zwei Kinder zu beschenken, die genauso pferdeverrückt sind wie das raneMädel..



Die verbesserte Variante wird nur noch unter dem Schnäuzchen geknöpft..
Die alte - komplett mit KAM-Snaps geknöpfte - Variante ist für wilde Reiter logischerweise nicht so geeignet! ;-)


Als ich dabei war, das Zaumzeug bei Rody anzupassen, dachte ich mir… ob es wohl auch andere interessiert, wie die Zügel entstehen? 
Also fing ich an Fotos zu machen...


 …. und beschloss glatt noch eins zu produzieren… Fotos zu schießen…. und das alsbald in eine DIY-Anleitung umzusetzten…

Freut Euch drauf!

Da sich das Zaumzeug in einer fast unpersönlichen Warensendung auf den Weg macht, habe ich das Zaumzeug mit Baker's Twine in meinen Labelfarben umwickelt, sowie meinen Anhänger rangehängt.


Ich mag diese tollen Bänder…..



KAM-Snaps und das Baker's Twine gibt es bei Snaply….
Stempel von hier bei Alles-für-Selbermacher

Die Zügel zeige ich heute mal bei Kiddikram im Januar.

---------------------------
Juchuuu.. ich habe zwei neue eingetragene Leserinnen….

Hallo Anke von Annele-b (34.) und 'sebi1974' (35.)!!!
Ich freue mich sehr dass Ihr da seid!
Viel Spaß hier auf und mit meinem Blog!

Montag, 6. Januar 2014

Personalisierte Aufkleber….

Ist das nicht ne witzige Idee?!
Ok… der raneMann würde jetzt wieder fragen "Und das braucht die Welt?!"
JAAA!!! Meine schon! ;-)


Als ich nämlich vor Weihnachten das bestellte Paket von Alles für Selbermacher öffnete….



 … lachten mich diese tollen Aufkleber an….
Da komme ich doch schon wieder in die Überlegungen! 



Braucht man selbst gestaltete / personalisierte Aufkleber? Ja!!!
Wofür?! Für alles!!!
Warum?! Weil die einfach toll sind!!! 

Ich glaube, ich gehe dann hier mal spielen und kreieren! ;-)


Schlüsselringe und Gurtbänder habe ich bereits hier bei den tollen Hamburg-/Dänemark-Schlüsselanhängern verarbeitet.
Den super schönen Hafenkitzjersey ebenfalls hier bei dem Set, bestehend aus Mütze und Schlupfschal/Halssocke/Kinderloop/wie auch immer! ;-)
Ich ärgere mich noch immer, dass ich nicht mehr Stoff bestellt habe…. Möchte doch auch soooo eine tolle Schlumpihose haben wie Ricarda…. *schmoll*

Sonntag, 5. Januar 2014

Lieblingsstück aus 2013 beim MeMadeMittwoch-Special

Beim MeMadeMittwoch startet es in diesem Jahr ganz entspannt!
Es wird in dieser Woche gefragt, was unser Lieblingsstück im letzten Jahr war?!

Das ist definitiv mein lila farbenes Shelly-Shirt…..


Nicht nur hier, von den lieben MMM-Mädels habe ich Komplimente geerntet, sondern auch im wahren Leben!
Überall wurde ich angesprochen, dass es schick aussieht..
Wenn ich dann erwähnte, dass es selbst genäht ist, waren die Meisten hin und weg! ;-)
Erlebt Ihr das auch, dass die Leute dann noooch 3x genauer hinschauen und begeistert sind?!



Es ist wirklich zu einem meiner Lieblingsteile geworden...




Was ich anfangs ja ganz provokativ gemacht habe, nämlich neongrünes Garn benutzt, erweist sich natürlich im Nachhinein als nicht so schlau… die Fäden sieht man immer deutlicher!
Auch hatte ich geschrieben, dass der Stoff an den Einstichen "gerissen" sei. Klar… die Löcher sind jetzt auch schon minimal größer…



Ehrlich gesagt… ich bin am Überlegen, ob ich einfach nochmal dran lang tacker…. oder es einfach neu produziere…
Vielleicht auch dann mit qualitativ hochwertigerem Stoff! ;-)

Ich freue mich auf die nächsten MMM's!!
Denn einer meiner Vorsätze in diesem Jahr ist nämlich, dass ich gerne öfter für mich nähen möchte!
So viele Schnitte habe ich nun schon gesammelt… sie liegen zu Hauf unberührt in meinem Schrank! *hmpf*


Den ursprünglichen Post zu diesem Shirt findet Ihr übrigens hier…. 

Einen schönen entspannten Sonntag Abend für Euch!

Freitag, 3. Januar 2014

Handmade Kultur

Heute durfte ich mein letztes Weihnachtsgeschenk endlich in die Hand nehmen!
Juchhhuu….


Kleine Geschichte dazu:
Das DIY-Magazin von Handmade Kultur kam, meine ich, Ende November raus.
Immer wieder schlawenzelte ich um dieses tolle Magazin herum. 
Es beinhaltete ja eine sooo tolle Anleitung zu einer Tasche von Pattydoo…. *schwärm*

Meine Hinweise erhörte der raneMann eher nicht...
Also beschloss ich am Samstag vor Weihnachten dann, sie zu kaufen, dem raneMann in die Hand zu drücken, damit er sie wiederum jemanden aus meiner Familie in die Hand drücken konnte, der sie mir dann zu Weihnachten schenkte..
Frei nach dem Motto "Brauchst du noch was für meine Frau zu Weihnachten?! Ich hätte da schon was besorgt!" ;-) 
Weißte Bescheid?! 

Dann der Knaller…
Die Zeitschrift gibt es nicht mehr, wurde schon aus dem Sortiment genommen!!! 
NEEEEEEIIIIN!!! *schlurchz*

Ich habe also meinem Patenonkel den Zettel mit dem Namen des Magazins in die Hand gedrückt und er bestellte es im Kiosk (nach)…
Jippiehhh… Es hat geklappt!

Da ich noch immer angeschlagen bin, habe ich mir heute einfach mal Zeit gegönnt und ausgiebig darin geschmökert…



Außerdem habe ich heute nachmittag gaaaaaanz in Ruhe für ein bisschen Ordnung in meinem Nähzimmer gesorgt und bin doch tatsächlich noch zum Nähen gekommen!

Ein äußerst problembehaftetes Stück mit einer äußerst problembehafteten Problemzone!!! 
Arghhhh…
Ich wollte das gute Stück schon wegschmeißen, abgeben, wieder zerschneiden…
Sträflich wurde es in eine Ecke gelegt und Monate nicht beachtet! *hmpf*

Nun habe ich - durchs Fachsimpeln und Fotodokumentieren via Handy mit einer meiner Nähladys - heute diiiieee Lösung gefunden…
Wollt Ihr schon mal Luschern?!



Ihr erkennt den rosa farbenen Stoff wieder?! *schmunzel*
Das gute Stück ist noch nicht ganz fertig… Aber nicht mehr lange, dann gibt es die Auflösung, die ja schon laaange auf sich warten lässt!

;-) Versprochen!


Mit meinen für mich freudigen Ereignissen reihe ich mich heute beim Freutag ein….

Habt ein schönen Start ins Wochenende!!!