Donnerstag, 18. September 2014

Frau Madita - (Probe-)Lieblingsstück

Ach komm...
Diese Frau Madita muss ich Euch auch noch zeigen...

Mein Fledermaus-Shirt von letzter Woche ist wirklich ein Lieblingsstück..
Danke für die lieben Kommentare!!!

Aber bevor ich den 'guten' Stoff angeschnitten habe, 
habe ich zum ERSTEN Mal ein Probestöffchen genommen 

Dieser stammte aus einem Überraschungspaket von Aktivstoffe.
Erinnerte mich zunächst an Schlafzimmerstoff...

Also genau richtig um zu testen. So.

Siehe da:




Ich finde, es hat gar nichts mehr von Schlafzimmerstöffchen...
Es gefällt mir sogar richtig gut! 

Die Pusteblume  -Plotterdatei von Happycrafties- gibt dem (doch eher schlichtem) Ganzen das gewisse Etwas!
Auch wenn mein Chef denkt, ich hätte morgens im Bad mit Zahnpasta gekleckert..
Tztztztz... Männer!!! 





Damit wandere ich heute zu RUMS.
Kommt mit und lasst Euch inspirieren, was die anderen Mädels so für sich gewerkelt haben...


Schnitt: Frau Madita von HEDI
Pusteblume s.o.
Stoff s.o.

Freitag, 12. September 2014

Kleid Alma

Jetzt wo die Tage schon wieder ein wenig kühler geworden sind, kommt dieser Schnitt mir genau richtig!!

Kleid ALMA !!!
...für Sweat, Nicki, Frottee...
...eben alle Stoffe die dicker sind als Jersey..
...herbsttauglich halt...

Trotz der Ferien in Hamburg hat HEDI so richtig Gas gegeben, damit der Schnitt pünktlich zu den kühleren Tagen genäht werden kann!

*Applaus*

Das raneMädel liebt ihr Kleidchen,
es wird sogar aus dem Wäschepuff wieder herausgeholt und angezogen!
Ooooobwohl es schmutzig ist... ;-)

Ich habe mich für die schlichte Variante entschieden, da das raneMädel so gern die kleine Prinzessin von Nikiko (bei Alles-für-Selbermacher) auf einem Kleidungsstück gebügelt haben wollte.

Da kam mir der schon lange schlummernde pinke Sweatstoff genau richtig.
Schwarz und pink gehen immer, finde ich.

Die Riegel oder auch 'möchtegern-Gürtel' geben dem Kleid den richtigen Pfiff.
Befestigt habe ich sie mit einem Herz-KAM-Snap von Snaply.
Das Herz ist hier nicht knöpfbar! 
Ich habe also einfach nur das Herz durchgestochen und mit dem -für mich flachen und damit tragkomfortableren- Gegenstück versehen. 
Fertig.



Habt ihrs entdeckt?
Eine weitere Plotterdatei habe ich benutzt.
Ich habe mich dem Schriftzug von der Liebesfeder von FeeFeeFeenwald bedient.


Meine Abschlüsse habe ich einfach mit einem dünnen Jerseystreifen belegt.
Dabei habe ich den Jerseystreifen fast so verwendet, wie man Schrägband festnäht... 

Außen habe ich also den Jerseystreifen einfach rechts auf rechts aufgelegt,
festgenäht, nach innen umgeklappt und dann nochmal von außen genäht.
Dann hat man außen die schöne Naht und
innen wird der Jerseystreifen dann automatisch mit erwischt.
Überstehenden Reste innen habe ich dann einfach abgeschnitten. 
Den Tipp habe ich neulich von Prülla erhalten!! ;-)


Nicht nur das raneMädel ist verliebt, 
ich auch!!!








Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!!!


Schnitt: Raglankleid Alma von Hedinaeht
Plotterdatei Prizessin: alles-für-Selbermacher
Plotterdatei 'love': Liebesfeder von FeefeeFeenwald
Herz-Kam-Snap: Snaply

Donnerstag, 11. September 2014

Frau Madita - Fledermausshirt


Ach was bin ich verliebt...
<3  <3  <3

Schon lange war ich auf der Suche nach einem Fledermaushirt!
Da kam HEDI mit dem Schnitt über die Elbe...

Frau MADITA...




Das Schnittmuster war schnell geklebt, die zwei Schnittteile zusammenhängend auf den Stoff gelegt, zugeschnitten und ratzifatzi genäht...


Perfekt!!!
Also dieses Shirt hält genau das, was HEDI immer sagt.
Einfach, schnell und WOW!


Meine Sommer-Frau Madita wurde noch mit dem Smiley von Frau Liebstes gepimpt..

Dieser Schnitt ist wie gesagt, total variabel in der Stoffkombi... 
Wollt Ihr bei den Designbeispielen der Probenäherinnen schauen?!
Wenn ihr bei HEDI noch ein wenig rumstöbert, dann entdeckt ihr auch die Kindervariante... 

Meine drei (!) zeige ich Euch demnächst... schließlich kann ich jetzt wieder bloggen!
Yeahhhh!!!!

Stoff: Stoffkontor in Winsen (leider nicht online verfügbar)
Schnitt: Frau Madita von HEDI
Plottermotiv von Frau Liebstes
Verlinkt bei RUMS


Sonntag, 7. September 2014

Herzenswunsch Doro

Juchuuuu...
Es kann jetzt endlich wieder losgehen mit dem Bloggen!

Man man man... was für ein Zauber um ein bißchen Hardware...
Egal, geschafft ist geschafft...

Drum zeige ich Euch heute schnell eine Tasche die vor einiger Zeit entstanden ist..
Nach der letzten Geburtstags-Doro des ranePatenkindes *klick*
ist diese nach dem gleichen Prinzip entstanden..




Auch hier mit dem Clou --> knöpfbarer Boden...
Also eine kleine Taschenbodenerweiterung..



Die Stoffe hatte ich von der jetzt neuen Besitzerin bekommen...
Es wurde also ein kleiner Herzenswunsch erfüllt.



Leider hatte ich überlesen gehabt, dass der Gurt 1,40m lang sein sollte... 
Arghh.... 
Aber die neue Besitzerin war ein Fuchs und hat das im naheliegenden Stoffgeschäft ändern lassen! 


Liebe Tina... ich hoffe du hast viel Freude mit deiner neuen Doro!

Ein kaputtes Brett hat es bei dieser Tasche auch gegeben...
Wo rohe Kräfte beim Einschlagen der Nieten am Gurt sinnvoll walten..
;-)


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!!


Idee zur Tasche: Prülla
Herzanhänger: Alles für Selbermacher