Mittwoch, 31. Dezember 2014

Jahresrückblick 2014

In diesem Jahr geht der Jahreswechsel ganz ruhig von statten...
Der raneMann ist zur Nachtschicht und somit wurde alles, was die meisten in aller Ruhe abends in gemütlicher Runde machen, heute einfach vorgezogen.

Unser Fondue-Essen haben wir -recht spontan- heute mittag bereits schon vollzogen.
Nach einer ausgiebigen Knallerbsen und Goldregen-Session schlummert das raneMädel seelig in ihrem Bettchen.

Mir bleibt also ein wenig Zeit, gemütlich durch mein vergangenes DIY-Jahr zu stöbern!
Kommt Ihr mit?

Im letzten Jahr sind tatsächlich einige genähte Sachen entstanden, die jetzt MEINEN Kleiderschrank füllen:
Dafür haben zum größten Teil die gefertigten Sachen aus Probenähereien zu beigetragen! 

Ich durfte z.B. vorab einige Schnitte von HEDInaeht und Prülla testen...

Auch das raneMädel hat das ein oder andere Teil erhaschen können!
;-)
Zu meinem Geburtstag ist dann ein Plotter ins raneHaus eingezogen.
Auch hier habe ich bereits die ein oder andere Chance bekommen, Dateien für andere vorab zu testen.
Meine erste eigene Datei wird mit Sicherheit nicht mehr lange auf sich warten lassen! 
;-)


Und dann sind da noch viele andere kunterbunte Einzelteile nebenher immer mal wieder entstanden.
Pssst....
Hier drin versteckt sich bereits auch schon ein kleines Tutorial, dass in Warteschleife liegt!


Und dann gab es noch meine mir im Sommer selbst auferlegte Sportchallenge!
Was war und bin ich stolz darauf (gewesen)...
Ich denke nicht, dass es ein Einzelfall bleibt! 
Wenn die Tage wieder länger und wärmer werden, dann geht es wieder los! 
Wetten?! 
;-)

Ich freue mich über all die im letzten Jahr geschafften Dinge.
Und ärgere mich ebenso auch über nicht geschaffte Dinge.
*lach*
Aber wenn alles immer einfach nur klappen und ohne Stolpersteine laufen würde, würde es dann nicht auch ein wenig langweilig sein/werden? 
;-)

Ich freue mich auf das nächste Jahr. 
Auf die für mich spannenden Dinge, die da bestimmt kommen werden.
Auf die Kontakte, die da bereits entstanden und weiter ausgebaut werden. 
Auf neue Erfahrungen, neue Herausforderungen, neue.... 
was auch immer passieren mag! 

Die letzte Stunde in diesem Jahr bricht an!
Mir bleibt Danke zu sagen für ein tolles Jahr mit Daniela von Snaply, Nadine von Alles für Selbermacher, Angela und Björn von den Waschbeckenpiraten, dem Team von Stoffkontor, Nina HEDInaeht, Danie von Prülla und vor allem meinen Lesern, die die vielen lieben Kommentare da lassen und mich immer wieder auf's neue pushen!!

DANKE!!!!
Einen tollen Start für Euch ins neue Jahr!!!! 
:-)



Donnerstag, 18. Dezember 2014

Madita als Kleid

Erst mal vorweg:
Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinem Vorreiter zu diesem Kleid von letzter Woche! 
;-)

Und hier ist es nun:

Meine Frau Madita als Kleidversion!!



Die Fotos sind am letzten Sonntag entstanden. 
Bei tollstem Sonnenschein. 
Und 8 Grad.
*brrr*


Kombiniert habe ich -wie mir auf dem Weihnachtsmarkt die Idee kam- das Kleid mit dem antiken Silberbesteck-Schmuck von Sabine Heidel alias Perlmutti.
Die dezentere Kette dazu hat mir meine Mutti aus ihrem Bestand geben können....


Seht ihr die einzelnen Sonnenstrahlen, die die Kamera eingefangen hat?


Die Weihnachtsfeier war ein Erfolg. 
Ich habe mich wohl gefühlt.

Wobei...
wenn ich das Bild so sehe... dann hätte das Unterteil auch gut 1-2 cm weiter/breiter sein können! 
*lach*


Ich habe das Fledermausshirt nach Schnittmuster zugeschnitten und anstatt unten ein Bündchen anzunähen, habe ich den Rest Stoff den ich noch hatte einfach unten einlagig Stoff angenäht und gesäumt. 
Fertig!!

Da ist auch nichts durchsichtig! 
;-P





Schnitt: Frau Madita von Hedi - erweitert von mir zum Kleid
Stoff: Coupon vom Stoffmarkt
Schuhe: Tamaris ;-) haben den ganzen Abend nicht geschmerzt, obwohl nigelnagelneu! 
verlinkt: bei RUMS


Mittwoch, 17. Dezember 2014

Lady Comet

Lange schon schlummerte dieser Schnitt in meiner Schnittmustersammlung.

Jetzt habe ich endlich meinen Lady Comet von Mailuna genäht.


Einfach und schlicht ohne viel Schnick Schnack.

Dieser Sommersweat ist kaum dehnbar, demnach sitzt er auch sehr figurbetonend..
;-)



Entschieden habe ich mich bei dem Schnitt für die Kragenvariante, 
wobei dieser nicht die volle Höhe des Schnittmusters hat.


Eine kleine Besonderheit habe ich als Hingucker an den Kragen genäht.
Hier ist mit Ösen ein "Fake-Band" aus Anker-Webband angenäht.

Eigentlich sollte dieser Pulli wirklich maritim werden und dunkel blauen Jersey mit weißen Ankern als Kragenfutter bekommen.
Doch wenn man nicht warten kann, bis man solchen irgendwo bekommt... tut's der Sterbestoff auch!
;-)



Um dem eigentlich maritimen Pulli den krönenden Abschluss zu geben, 
hatte mir die liebe Anne von Mia - schönes selbstgemacht
diese tollen Ohrringe selbst hergestellt. 
Toll oder?



Mir gefällt mein Outfit! 
Und bei den doch immer kühlen Temperaturen auf der Arbeit, bin ich in diesem Winter gut gewappnet! 



Beim Fotoshooting ist mir dann noch aufgefallen, dass auch mein kleiner Schutzengel zu dem tollen Pulli passt! 
Yeahhh...































Einen schönen Mittwoch für Euch ihr Lieben!!!



Schnitt: LadyComet von Mialuna
Stoff: Sommersweat Aqua von Stoffkontor
Schmuck: Mia - Schönes selbstgemacht und Sabine Heidel alias Perlmutti
verlinkt: MeMadeMittwoch

Montag, 15. Dezember 2014

Alpenfleece meets Alma

Wer hat mir eigentlich so lange diesen tollen Stoff namens 

ALPENFLEECE 

vorenthalten? 
;-)

Ist der kuschelig, warm und dann auch noch grandios auf nackter Haut! 
Eine neue Stoffliebe ist entfacht! 

Nicht nur bei mir...
Auch beim raneMädel!





Fällt Euch was auf?!
;-)

Die Knöpfe fehlen noch..


Warum?

Am ersten Dezemberwochenende war ich beim Obsthof Rüter auf dem Weihnachtsmarkt.
Mit mir die "Näh"Stoffdealer der Waschbeckenpiraten!

Bei uns im Norden scheint der Alpenfleece noch nicht so sehr vertreten zu sein.
Die Leutchens konnten sich schwer vorstellen, was daraus zu nähen.

Also drückte mir die liebe Kapitänin der Waschbeckenpiraten 1m dieses tollen Stoffs in die Hand und ich nähte über Nacht ein Beispiel für den Markt!  


Abgerundet habe ich das Kleid dann mit den tollen selbst hergestellten Knöpfen von 
Passend oder?


Einen schönen Start in die Woche für Euch!!



Schnitt: Kleid Alma von HEDInaeht
Stoff: Alpenfleece von den Waschbeckenpiraten
verlinkt: Out Now

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Frau Madita - der Anstoß

Die Weihnachtsfeier des raneMannes steht vor der Tür.
In "Schick" wird sie sein.

Durch meine erste Party-Else, habe ich nun Gefallen daran gefunden, mir meine Kleidung für die Feiern entsprechend selbst zu nähen. 

Anstoß für die Wahl der Kleidung bei der kommenden Weihnachtsfeier
 gibt mir die schon länger genähte schlicht schwarze 

Frau Madita:


Kombiniert habe ich sie fürs Fotoshooting mit Besteckschmuck von Sabine Heidel.
Auch bekannt als Perlmutti!


Als Standkollegin auf dem Weihnachtsmarkt am vergangenem Wochenende KONNTE
 ich nicht widerstehen. 
Aus antikem Silberbesteck hat's mir 
ein Ring -ehemals Löffelstiel- und der Kettenanhänger -ehemals Gabel- angetan.



Mein Outfit fürs Wochenende steht fest.

Diese Frau Madita wird es nochmal geben!
Als Kleidvariante!!!




Ich bin gespannt ob's was wird! 

Frau Madita goes Party too!
:-)



Schnitt: Frau Madita von HEDInäht
Stoff: Flutsche-Jersey aus einem Ü-Paket von Aktivstoffe
Verlinkt: RUMS



Dienstag, 9. Dezember 2014

Leseknochen meets Streichelstoff

Ich habe einen Punkt auf meiner im Köpfchen existierenden zu-nähen-Liste abgehakt!

Überall sind sie zu sehen! 

LESEKNOCHEN

Ich glaube es gibt nur Wenige, die diesen Schnitt noch nicht getestet haben, oder?! 

Kurz im Internet nach einer (deutschsprachigen) Anleitung gegoogelt und dann ging los!

Hach... ich mag sie!

Ich hatte noch meine Streichelstöffchen liegen und genau dafür waren sie jetzt bestimmt!



Sie sind einfach aufeinander abgestimmt.. das merkt man, oder?
Wobei ich auch die Einfarbigen bzw. die die an allen drei Seiten den gleich Stoff haben, klasse finde.
Ich glaube, da werde ich mir auch noch eins von nähen! 
:-)


Hier nutze ich sogar die Zeit im Wartezimmer des Logopäden, um die Kissen zu stopfen! 
;-)
(Meist bin ich nur mit einer Mitwartenden dort! Ich glaub in 'nem vollen Wartezimmer würd ich das auch nicht machen)


Habt einen schönen Start in den Dienstag! 


Schnitt: Leseknochen
Stoffe: PattydooStoffe bei Snaply
verlinkt: Creadienstag

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Alice Nr.3 - rückwärts

Ganz kurz und schmerzlos
möchte ich Euch heute einen meiner 3 genähten Alice's zeigen!!!

Die Danie von Prülla hat ihren ersten eigenen Schnitt rausgebracht!

Ein

 RaglanFledermausSweater


Meine Varianten gibt es diesmal -like Star Wars- in falscher Reihenfolge.... 

Sprich der Letzte wird heut der Erste sein! ;-)

Dieser Aquamarine-Stoff von Stoffkontor hatte es mir angetan.
Ich wusste sofort, dass es ein AliceSweater wird.



Bei der Stoffwahl sollte man gut aufpassen.

Ich habe drei mal die gleiche Größe genäht und drei völlig verschiedene Pullis erhalten!
;-)
Eine echte Lehreinheit, was Elastizität bei Sweat angeht! 

Dieser Aqua-Stoff beispielsweise ist so überhaupt nicht dehnbar. 
Hier hätte ich, vom Gefühl her, wahrscheinlich eine Nummer größer nähen können! 

Ich mag diesen Schnitt sehr!

Wartet bis ihr meinen absoluten Lieblingspulli seht! 



Der muss nur noch mal ins richtige Fotoblitzlicht gebracht werden... 


Schnitt: Alice von Prülla
Stoff: Stoffkontor
verlinkt: RUMS und Linkparty bei Prülla und jetzt auch Out Now

Dienstag, 2. Dezember 2014

Schlüppitaschen reloaded

Ihr erinnert Euch an die Idee der Schlüppitaschen vom letzten Jahr?

Wir haben sie lieben gelernt! 
Denn Schluss ist mit dem "Dreckwäsche-Plastik-Muff"! 
;-)

Wir sind begeistert davon, auf Reisen unsere Schmutzwäsche in diesen Beuteln zu verstauen.

Mit dem Einzug des Plotters im raneHaus war klar, das auch die einst selbstbe'malten' Taschen ein neues Design bekommen! 

Je nachdem wie man es mag, gibt es jetzt die getrennte Variante....



oder aber auch die gemeinsame Sammeltasche! 
Die eher 'edle' Variante...
;-)


Für lange Trips also...


Der Wochenendausflug oder Kurztrip dann so:


Hach.... 
Ich mag sie!!

Genauso wie den Schuhbeutel 





Stoffe und Kordeln: Stoffkontor
Plotterdatei: Schlüpper von mir selbst entworfen, Schuhe von R. B. Query