Mittwoch, 29. April 2015

Rockbüx along

Ein ganz aufregendes Wochenende liegt hinter mir!
*lach*

Hatte ich doch schon längst angefangen, mir eine Rockbüx von Schneidernmeistern zu nähen.
Mangels Bündchen mutierte sie jedoch zu einem sogenannten UFO und 
verschwand immer weiter in den Tiefen der UnFertigenObjekte!

Am Wochenende wurde sie jedoch ausgegraben..
Der Grund war der -durch Schneidernmeistern's ins Leben gerufene- #Irockbuexalong auf Instagram.
Hier wurde Samstag und Sonntag die Rockbüx 'gemeinsam' genäht.
Teilweise mitfotografiert, Fragen sofort geklärt und auch mal aufmunternde Worte gesprochen!

Ein echter Hype! Tolle Aktion!
So macht Nähen noch mehr Spaß.
In Gemeinschaft.

Entstanden sind am Samstag zwei Büxen, wovon eine bereits festgehalten wurde:


Verwendet habe ich hier eine Baumwollwebstoff vom Stoffmarkt.


Ich habe den Schnitt nach der original Länge zugeschnitten.

Bei meiner Körpergröße von 1,82m ist das noch ok,  
habe aber die 2. Version (aus Jersey) dann verlängert und würde das auch immer wieder machen.
Dazu dann aber -wahrscheinlich morgen- mehr! ;-)


Eigentlich hatte ich mir ein Büx nähen wollen, die einfach mal anders ist, als meine bisherigen Schlumpihosen...


Aber... 
Diese Büx ist doch nicht zum Schlumpen gedacht, oder? 
Die will ausgeführt werden!!

Was meint Ihr?


Ich wünsche Euch einen tollen Tag!!

-----------

Schnitt: Rockbüx von Schneidernmeistern
Stoff: Stoffmarkt



Kommentare:

  1. Boaaah, ist das ein toller Stoff für ne Rockbüx! Spitze! lG, Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    schön, mal in einem Blog zu stöbern, das ich noch nicht kannte, ich bin ja immer offen für neues, auch für ungewohnte Schnitte - und deine Rockbüx gehört definitiv dazu. Ich bin ja zunächst immer skeptisch, ob man in solchen Hosen oder Röcken genug Bewegungsfreiheit hat, aber wie ich auf deinen Bildern sehe, scheint das ja gut zu klappen.

    Ein wenig erinnert sich mich an eine Sarouelhose, aber mit ganz ganz tief gelegtem Schritt. Weswegen ich mich in so einem Teil auch nicht vorstellen kann. Dir steht sie aber ganz prima. Zum Schlumpern ist sie m.E. zu schade, aber in die Oper würde ich damit vielleicht auch nicht gehen wollen - zum Stadtbummel, Museumsbesuch oder Vernissage könnte ich mir sie noch gut vorstellen.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, die mag ich! Sehr hübsch!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schön gerade auch aus so einem Stoff, so gefällt mir diese Hosenart (und eigentlich nur so...). Unbedingt auch draussen tragen!

    AntwortenLöschen
  5. Der Bordürenstoff ist superschön-damit gefällt mir der Schnitt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. toller Stoff ist das. Schön ist die Büx geworden. Und das stimmt, nur für zu Hause ist sie zu schade.

    AntwortenLöschen
  7. Die ist wirklich ganz große Klasse!!!
    Liebe Grüße - toll dass du dabei warst!!
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja mal super aus! Und der Stoff ist einfach der Hammer!
    Meine Schwester wollte schon immer mal so ein Teil, das ist offensichtlich ein guter Schnitt. Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße
    Frl. Notter

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Stoff, hätte nicht an Webstoffe gedacht bei diesem Schnitt. Schön geworden! Ist das ein Download-Schnitt oder als fertiger Schnitt oder selbst herzustellen?

    AntwortenLöschen
  10. cooles Teil. den Schnitt muss ich mir gleich merken.

    liebe Grüsse Karen

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ein tolles Teil deine Rockbüx und definitiv zu schade fürs Sofa! Ein gewagter Schnitt, aber dir steht sie super gut die Büx :-*
    lg Sternie

    AntwortenLöschen
  12. Da reizt es mich noch mehr, diesen Schnitt mal auszuprobieren! Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  13. Sieht super aus!!!! Vielleicht werde ich es doch mal probieren...! ;-)
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
  14. Der Stoff setzt echt nochmal einen oben auf! Suuuuper!!!! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  15. Der Stoff ist der Hammer, die Rockbüx auch! Bei Deiner Größe ist wie gemacht.
    Ich mit knapp 160 würde wie eine kugel aussehn. Interessanter Schnitt - hat nicht jeder :)))
    LG Anita

    AntwortenLöschen
  16. Die ist ja klasse! So eine brauche ich auch

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)