Donnerstag, 26. Februar 2015

Joggerelse mit Wohlfühlcharakter

Hallo hallo!!!
Ich bin wieder da und doch auch gleich wieder weg!

Noch schnell vorm anstehenden Urlaub - der auch driiiiingend nötig ist - habe ich mir eine Joggerelse nach dem Else-Schnittmuster von Schneidernmeistern gezaubert.

Zum Einsatz ist hier der von den Waschbeckenpiraten gesponserte Nicky-Stoff gekommen! 
Sozusagen mein erstes Mal, dass ich überhaupt Nicky verarbeitet habe.

Ich bin begeistert! Fühlt sich super an, trägt sich toll, lässt sich super vernähen! 
Wirklich klasse! 


Obwohl ich während des Zusammennähens echt skeptisch war...
Bonbonfarben... 
Das sieht nach Waschfrauenschürze aus...

NEIN!!!!
Ich - und sogar der raneMann - mögen das Kleid!




Vollendet ist das Kleid mit den Schneidernmeistern's Ergänzungen:
 die überlappende Kapuze mit dem tiefen Ausschnitt aus dem freien Tutorial *hier*



und dem Daumenloch-Tutorial *hier*
Da habe ich ganz schön drauf rum gegrübelt und war dann aber vom Ehrgeiz gepackt, den Knoten in meinem Kopf zu lösen!




Ich bin begeistert, dass ich nun trotz kalter Temperaturen ein Kleid tragen kann und trotzdem einen warmen Poschi habe!

Das raneMädel hat auch gleich Bedarf angemeldet! 
*lach*




Nun aber ab zu den anderen RUMS-Mädels!
Kommt Ihr mit?!


Schnitt: Else von Schneidernmeistern
Stoff: Nicky von den Waschbeckenpiraten (aus der dortigen FB-Gruppe)
verlinkt: RUMS