Freitag, 28. August 2015

Einfach mal machen lassen - GOTS bike

Buuuuhhhh....

Da ist man stolz wie Bolle, weil man noch ein weiteres Teilchen für den Sommer geschaffen hat und dann regnet es hier am Tag des Fotoshootings!
Tztztz..

Mit dem 3. Streich von der neusten Eigenproduktion von Alles für Selbermacher sind nun die Stoffe Bike und Bike Girl am Start!

Das ist übrigens der Stoff, den sich das raneMädel als aller erstes ausgesucht hat.



Beim Fotoshooting mussten wir diesmal ganz arg improvisieren.
Nicht ein Fleckchen blauer Himmel war zu sehen.
Regen, Regen, Regen...

Da ich noch zu einer Sitzung im Kindergarten musste, wurde es auch mit dem Tageslicht bei dem eh schon grauen Himmel schwierig.

Kurz um.. wirklich brauchbar waren die Fotos irgendwie alle nicht so richtig.

Was nun?

Flux das kleine "Fotostudio" aufgebaut und das raneMädel machen lassen:



Ich war lediglich zuständig dafür, dass sie einigermaßen im Bild blieb... 
Den Rest schaffte sie allein..



Klar.. das ein oder andere nicht ganz scharf gestochene Bild ist/war dabei...
Am Ende waren es um die 207 Bilder *lach* wovon natürlich so einiges in den Papierkorb wandern durfte! 
Aber es war ne coole Aktion!


Bei dem Schnitt handelt es sich um den Kids Jumper 3in1 von Leni Pepunkt.


Hier als Overall. 


Der Einteiler wird seitlich am Hals mit einem Bindeband verschlossen.




Wir sind begeistert.
Und braun und organge geht immer, oder?


Ich frage mich... 
Wann sie wohl anfängt ihre Blogbeiträge selbst zu schreiben?!
*schmunzel*


Habt einen schönen Start ins Wochenende!!!

--------------

Schnitt: Kids Jumper 3in1 von Leni Pepunkt
weitere Designbeispiele findet ihr hier *klick*
was heißt eigentlich GOTS bei Alles für Selbermacher? *klick*

Mittwoch, 26. August 2015

RetroCats meets Rabbit Jump Tunika

Da folgt der zweite Streich doch sogleich....

Das zweite Design aus der ersten GOTS zertifizierten Eigenproduktion von Alles für Selbermacher ist raus! 

Nach den Löwen vom Montag, sind gestern Abend - zu später Stund' - die RetroCats am Start gewesen...


Ich gebe zu... 
Ich war vom Stoff total begeistert.. aber bezüglich eines Schnittes war ich mir total unsicher! 
Hier habe ich glaube ich am längsten gebraucht um mich fest zu legen...


Jetzt bin ich total verzückt von dieser Tunika....
Rabbit Jump aus der Oktober 4/2012.
Ein wirklich toller Schnitt, der super schnell umzusetzen ist!
Ein wenig ballonförmig unten mit seitlich in der Naht befindlichen Taschen... 

Wiederholungsgefahr ist gegeben! 
:-)


Dem raneMädel gefällt sie auch! 
Das merke ich daran, wenn ein Kleidungsstück gleich am nächsten Tag in den Kindergarten ausgeführt werden soll.

Ist das mal nicht der Fall, kann ich es eigentlich schon gleich bei Seite packen!
*lach*


Ein Stoff der es richtig bunt werden lässt!
Ich mag ich wirklich gern...



Und dass dieser Stoff nicht nur für kleine Damen gedacht ist, seht ihr zB auch in den Designbeispielen der anderen Mitnäherinnen...



Und dank der lieben Mädels, mit denen ich diese Stoffe hier vernähen darf, 
bin ich endlich hinter das Geheimnis dieser coolen "Kranzfrisur" gekommen!
Juchhu...

Es gab da den Moment des JETZT GUCK ICH NACH...
Super einfach sag ich Euch!



Ich wünsche Euch einen tollen Tag!!!! 


--------------------------------

Schnitt: Rabbit Jump Tunika aus der Ottobre 04/2012
Stoff: Retro Cats nach Miss Thomas von Alles für Selbermacher





Dienstag, 25. August 2015

GOTS Lions zum Lümmeln

Knapp 4 Wochen ist es her, dass ich morgens plötzlich senkrecht im Bett saß und eine Nachricht von Nadine von Alles für Selbermacher im Postfach hatte.

Ich durfte mich tatsächlich zu den Auserwählten zählen, die erstmals ihre eigenen GOTS-zertifizierte Stoffe vernähen dürfen.
Wenn das mal nicht ein Grund war, tanzender Weise das Bett zu verlassen.

Alles für Selbermacher hat es also geschafft, die ersten Stoffe in Bioqualität anbieten zu können!
*freu*


Als ich nun den ersten Blick auf die Stoffe werfen durfte, war klar, dass aus den Lions Girl eine Hose für mich entstehen wird.


Ganz schlicht, ohne Schnickschnack.


Eine, zum Schlafen...


... zum Rümlümmeln...


...zum schnellen Überwerfen, wenn der Tag gemütlich beginnt...


eben einfach zum Wohlfühlen....


Sonntag war schon einer dieser gemütlichen Tage..
Klar was ich da an hatte, oder?
;-)



Noch viele tolle weitere Beispiele der Lions findet ihr auf dem Blog von Alles für Selbermacher.


Ich wünshe Euche einen schönen Start in der Tag!!!

--------------------

Schnitt: Sarihose aus dem Handmadekultur-Magazin 02/2015
Stoff: Lions Girl und Lion Boy -GOTS zertifiziert- Alles für Selbermacher
verlinkt: H.O.T - Handmade on Tuesday

Donnerstag, 6. August 2015

Racerelse - Strandkleid

Schon längst hatte ich vor, in die Strandkleidproduktion zu gehen.
Spätestens, als ich vor ein paar Wochen die Eigenproduktion von Staghorndesign gewonnen hatte, war klar was ich draus machen werde.

Manchmal muss aber erst ein Probestück her... 

Also nahm ich -heute Morgen, als klar war es geht an den Strand- den förmlich nach Sommer schreienden Butterfly Woman Stoff von Lillestoff, den ich noch bei Natascha von den 5 Traumpiraten gefunden hatte.



Diese Kleider sind so schön praktisch: schnell überzuwerfen und zack ist man schick und kann sich (meist) überall blicken lassen.

Ob Hotelbar, Strandkiosk, oder oder oder....


Ich habe für das Kleid die Schnittmuster Frau Hennie von Fritzi und Schnittreif und das Kleid Else von Schneidernmeistern zusammen gewürfelt.


Den Racerbacktop-Look der Frau Hennie habe ich wieder etwas verbreitert. 
Sprich ich habe die "Kurve" etwas abgeflacht und damit den Steg breiter werden lassen. 


Von dem Schnitt "ELSE" habe ich letztendlich die mittlere Weite gewählt mit mittlerer Länge und an das Shirt Frau Hennie angepasst.


Mir gefällt dieses Kleid schon sehr gut.
Aber ich habe schon wieder ein/zwei Überlegungen, die ich noch mit einbringen möchte.
- mehr Spielraum um die Hüfte, ergibt einen luftigeren Sitz-
-Oberteil und Rockteil durch ein Bündchen mit Kordelzug optisch trennen-

Schließlich sollen noch mehr solch Kleider in den Urlaubskoffer wandern! 


Hach.. es war sehr schön heute am Strand.
Wie letztes Mal auch schon gesagt... man sollte es viel öfter machen!





Schnitt: Frau Hennie von Schnittreif und Fritzi verlängert zum Kleid unter zu Hilfenahme vom Schnitt Else von Schneidernmeistern
verlinkt: RUMS

Dienstag, 4. August 2015

Kleid Ida und Frau Hennie - sommerlich

H.O.T. - heißt hier übersetzt heute nicht heiß, sondern 
Handmade on Tuesday!!!

Aber passend dann irgendwie wieder doch, sind am Wochenende auch in Hamburg die warmen Temperaturen zurück gekehrt!
Juchuuuu!!!!

Perfekt zur kurzen Arbeitspause... denn bei uns hat die Kita ihre zweite Woche Schließzeit.

Wie ist das bei Euch?
Haben Eure Kitas in den Sommermonaten feste Schließzeiten?
Oder läuft es ähnlich wie bei uns..

Zu Beginn des Jahres werden 2 Wochen vorgegeben und es folgt eine Abfrage, wer in dieser Zeit tatsächlich auf eine Betreuung angewiesen ist.
Hat zur Folge, dass in der Zeit dann mehrere Erzieher zeitgleich Urlaub nehmen können, es jedoch eine Notgruppe gibt und über das Jahr verteilt dann nicht ständig irgendwer fehlt.

Da wir das Glück haben, durch die Omi entsprechende Tage auffangen zu können, können wir noch mit unserem Urlaub haushalten.
Trotzdem gönne ich mir eine Woche gemeinsame Zeit mit dem raneMädel!

Und die haben wir gestern mit echter Familien Zeit begonnen, im Tierpark...


Mögen Eure kleinen das auch so gerne?
Das Futtergeld in diese Trichter rollen lassen?!


Aber auch die dort zu erwerbenden Futtertüten sind ein MUSS!
Man gibt so viel wie man möchte als Spende und kann dann die Elefanten, Paviane, Alpakas, Hausziegen, Meerschweinchen und und und füttern.

Schon witzig wie mutig das raneMädel von Mal zu Mal wird.



Mit geschmierten Broten machen wir es uns im Park immer an der selben Stelle gemütlich..


Zu Anfang war es noch etwas kühl. Grade im Schatten.
Über mein neues Frau Hennie-Shirt von Fritzi & Schnittreif ist anfangs noch mein erster -immer noch heiß geliebter- FledermausRaglanSweater Alice von Prülla geworfen.


Aber das hatte sich dann um die frühe Nachmittagszeit bei der Eiswelt erledigt.
Hier hatten wir Glück und konnten ein paar Kunststücken der Walrosse zuschauen!




Ich habe diesmal bei dem Shirt das Racerback-Dasein etwas verbreitert.
So lugt der normale BH nicht mehr ganz sooo sehr hervor.
Gefällt mir auch sehr gut.


Nachdem ich dem raneMädel neben den in diesem Post gezeigten Ida's aus Baumwolle von HEDInaeht, auch eine aus Jersey genäht hatte (bald mehr dazu).....


...war klar: aus diesem coolen Sternestoff von StoffeHemmers brauche ich auch ein Shirt!


Der lang gehegte Wunsch 'Tierpark-Besuch' des raneMädels ging gestern nun endlich in Erfüllung.
Die Krönung war natürlich das Ponyreiten!


Klar... auch der Spielplatzbesuch durfte nicht fehlen!


Ich für mich habe festgestellt, dass der Schnitt Ida, grade für die kleinen Mädels super ist.
Wenn es kühl ist, einfach was langes drunter...



Und wenn dann die richtig warmen Temperaturen endlich da sind....


kann es auch luftig sein!



Vor allem...


es trocknet in der Sonne super schnell!
*lach*



Ich wünsche Euch einen tollen Tag!



 --------------
Schnitte: Kleid Ida von HEDInaeht, Alice von Prülla, Frau Hennie von Fritzi & Schnittreif
Stoffe: Sterne und Lovely Daisy von Stoffe Hemmers
verlinkt: HOT - Handmade on Tuesday