Mittwoch, 27. April 2016

Sommerkleid schnell selbst gemacht

Guten Morgen Ihr Lieben!!!

Heute habe ich ein ziemlich schnelles und zackiges Sommerkleid für Euch!


Nach der Idee von Prülla im letzten Jahr, habe ich es Ihr bei diesem - förmlich nach Sommer schreienden - Stoff fast gleich getan.
Der Kombistoff Lotte Square von NIKIKO bei alles-fuer-selbermacher....

Prülla hat eine Anleitung zu einem Sommerkleid geschrieben.
Schaut mal *hier*!


Ich habe mir dafür das Shirt Nr. 1 von Leni PePunkt als Muster genommen.
Habe ebenfalls genau auf Achselhöhe plus die Zugabe nach oben meine obere Schnittlinie gesetzt, dann aber das Kleid weiter nach Schnittmuster figurbetont zugeschnitten.

Somit brauchte/habe ich auch nur das obere Gummi einsetzen (müssen).
Die Raffung vorn im Brustbereich hat sich bei mir dann von selbst ergeben. 



Ist jetzt klar, dass der Sommer losgehen könnte, oder? 
*lach*

Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch eine wundervollen Tag!
Auch wenn er - so wie hier - wieder von Regen und Hagel durchzogen ist!

:-*


----------------------
Schnitt: abgewandeltes Shirt Nr. 1 von Leni pepunkt nach der Anleitung von Prülla
Stoff: Kombistoff Lotte Spuare von NIKIKO bei alles-fuer-selbermacher
verlinkt: AWS

Kommentare:

  1. Wunderschön!!!! ❤️ Das muss ich auch mal versuchen! Hihi, allerdings schneit es gerade! 😳
    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Bei deinem Anblick friert es mich grad, aber schön ist es. Bei dir kann der Sommer kommen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)