Samstag, 16. April 2016

Wishful ease meets Wasserfalltop Claire

Schon gute 10 1/2 Jahre ist es her, dass meine Cousine mich fragte, ob ich vielleicht das Amt der Patenschaft für ihre Tochter übernehmen würde. 

Sie wollte damit eine Art unsichtbares Band schaffen damit wir auch später immer noch - wenn unsere Eltern einmal nicht mehr sein sollten - eine Art "Verbindung" haben.
Vielleicht dann, auf Grund dieser "Verantwortung", immer wieder mal an einen Tisch kommen.

Ich fand den Gedanken sehr schön und habe das Amt sehr gerne angenommen. 

Ich bin die Jüngste von uns - in der Reihe unserer Generation - und war damit sozusagen wie die kleine Schwester, die den Großen immer hinterher dackelte... 
Nervte, weil sie mit dazu gehören wollte...

Umso toller war es jetzt natürlich, in diese "Verantwortung" gezogen worden zu sein und zu merken, dass man doch gern gesehen wird.
Ich habe schließlich sehr wohl mitbekommen, 
dass ich bestimmt so manches Mal eine Nervensäge war!!
;-)

Uns trennen halt einige Jahre.
Das ist in jungen Jahren manchmal schon 'ne Menge.

Jetzt hat meine Cousine ihr 3. Baby bekommen und ich darf erneut das Amt der Patenschaft übernehmen, was mich nochmal eine Runde stolzer sein lässt.

Ich hätte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet...
Denn... war ich immer eine gute Patentante? Habe ich mich und kümmere ich mich genug?
Was macht denn eine gute Patentante aus?
Große Geschenke? Viele Unternehmungen? 

Zum Glück haben meine Cousine und ich da ziemlich die gleichen Ansichten.
Wir machen uns nichts aus materiellen Dingen, sondern sind froh dass wir uns haben und im Notfall zur Stelle sind, wenn es mal brennen sollte. 

 Mittlerweile weiß ich jetzt ja selbst, was es heißt ein Kind groß zu ziehen.
Erkenne die Wünsche und Bedürfnisse des kleinen Menschleins.

Kann heute selbst beobachten, wie das raneMädel IHRE Patentante anhimmelt, 
*Herzchen in den Augen hab*
wenn diese einmal die Woche (!) vorbei kommt, um mit ihr zu spielen.

Mein Patenkind hat mich auch angehimmelt.
Dessen war ich mir jedoch nicht bewusst, weil ich es da einfach noch nicht verstanden hatte.

Daher freue ich mich, noch einmal diese Chance, diese Bestätigung zu bekommen.
Noch einmal ein Stück mehr an diese wunderbare Familie gebunden zu sein...

Die nächsten beiden Wochen stehen also ganz im Zeichen der anstehenden Taufe.
Ich gebe zu, ich bin -trotz dass ich das ja nun schon kenne- auch ein bisschen aufgeregt, 
denn mir bedeutet das sehr viel. 

Warum schreibe ich das alles?
Diese Fotoserie ist auf Grund der kommenden Taufe entstanden...

Denn als ich das neue Stoff-Design "Wishful ease" von Sabrina von Brinarina in den Händen hielt, wusste ich ziemlich schnell, dass etwas für die Taufe entstehen würde.


Der zarte rosafarbene Ton...


...mit den dabei ganz zart glitzernden Pusteblumen...


...die man nur bei ganz genauer Betrachtung erblickt...



Perfekt!


Ich habe diesen Stoff mit dem Wasserfalltop "Claire" von Pattydoo vereint.


Ich hoffe Anfang Mai also auf warme Temperaturen, 
denn ich mag das Top sowohl unter dem Blazer...


als auch ohne...


An den Fotos erkennt man eindeutig, dass wir uns noch im April befinden.. 
*lach*
Die Fotos sind innerhalb von paar Minuten entstanden, mit knallender Sonne 
und/oder dicksten Wolken.
Der April, der April...



Mir gefällt mein neues Shirt sehr.
Und... es ist also auch mit dieser Art Jersey machbar. 
Das heißt, dieser Stoff ist für einen Wasserfallkragen nicht zu steif. 


Habt heute einen schönen Start in den Tag und damit ins Wochenende!
Liebe Grüße Christiane 

--------------------

Stoff: Wishful ease von Brinarina
Schnitt: Wasserfalltop Claire


Kommentare:

  1. Toller Stoff und perfekt passend zu dem Anzug und dem Ereigniss dahinter!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Dein Outfit gefällt mir sehr gut meine Liebe! Und der Stoff ist so schön, die Details einfach klasse.
    Schön, dass du das Amt der Patentante nochmal erhältst. Ich habe auch zwei Patenkinder, die nur leider so weit weg wohnen... Früher, ohne Kinder, bin ich ganz oft bei ihnen gewesen, das vermissen wir heute. Aber wir schaffen es trotzdem den Kontakt zu halten und das ist viel wert.
    Alles Liebe für euch <3
    Sternie

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so zart und wunderschön. Das gefällt mir sehr und steht Dir ausgezeichnet.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich ganz zauberhaft aus.
    Ich wünsche euch eine wunderschöne Feier.
    LG Anna

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)