Freitag, 27. Dezember 2013

Womit fängt man an?! Fleißig trotz krank?!

Schon viel zu lange ist es her, dass ich gebloggt habe…. Tztztztz..

Nach meinem ersten Advents-/Weihnachtsmarkt (*klick*) haben alle in der raneFamilie flach gelegen. Natürlich hatte diesmal ich alle nach der Reihe angesteckt.
Jetzt wo alle so ziemlich durch sind, fange ich schon wieder mit Husten an! Es ist zum Mäuse melken!

Trotz all dem war ich aber nicht untätig und habe ein bißchen was schaffen können vor den Festtagen..

Den Schlüppibeutel habe ich Euch hier bereits gezeigt.

Dann hatte ich noch schnell ein paar Schlüsselanhänger mit dem tollen Hamburg Webband gefertigt…


 uuuund für Dänemarkliebhaber…


Die Vielfalt...


Diesmal habe ich das Webband aus dem Onlineshop von Lille Stofhus. Meine Neuentdeckung im Dezember! ;-)
Das Gurtband (30mm) und die Schlüsselringe (30mm) habe ich bei Alles-für-Selbermacher bestellt gehabt. 
Die haben in diesen Sachen eine grandiose Auswahl!!!

Dann gab es noch eine Mütze für eine kleine Maus, die auf die Wilden Kerle ganz dolle abfährt..
Die Bügelbilder entsprachen leider nicht unseren Vorstellungen und mussten erst einmal umfunktioniert werden.
Somit wurden sie erst mal auf Baumwolle gebügelt und dann mit Vliesofix auf die Jerseymütze gebracht…
In der Not und kurz vor Weihnachten…. *ohne weitere Worte*
Ich bin gespannt, wie das Weihnachtsgeschenk angekommen ist! ;-)



Und was wurde vor Weihnachten nicht mehr geschafft?!
Eine Mützen-Loop-Set fürs raneMädchen! *grummel*

Das kuschelige Teddyfell und der tolle Hafenkitzjersey von Alles-für-Selbermacher lagen schon so einige Tage dort..

Also war's gestern soweit.
Spontan luden wir uns wurden wir von Freunden eingeladen, den zweiten Weihnachtsfeiertag bei ihnen mit zu verbringen. Ich wurde vorgewarnt, dass es auf jeden Fall noch eine kleine Bescherung für die Kinder geben wird.
Also habe ich in der Mittagsschlafphase noch schnell DAS Set geschaffen...






Vielleicht jetzt noch etwas groß, aber super krempelbar…
Und das Wichtigste?! Sie können es sich im Kindergarten alleine über den Kopf ziehen und der Hals ist geschützt! *freu*


Das raneMädchen war begeistert! 
Meine "neu" angeheiratete Tante am späten Abend auch! Und schwupps war ich es los… :-)
Zusammen mit diesem tollen Wende-Schürzenkleid...



Diese Farben schreien doch schon wieder förmlich nach Frühling, oder?! ;-)

Das Schnittmuster fürs Schürzen(wende)kleid stammt vom Stollentroll und findet Ihr hier.

Neulich wurde ich gefragt, welche Größe ich verarbeitet habe..
Als das raneMädchen etwa 2 1/2 Jahre war habe ich das Kleid der 2. Größe genäht. Brustweite 60cm (Farbe flieder). 


Geschlossen wird das Kleidchen mit den KAM-Snaps von Snaply.... *schwärm*


Das raneMädchen ist recht groß für ihr Alter, aber passen tut es ihr immernoch...

Ab 3 Jahre würde ich aber immer zur nächsten Größe tendieren.. Sprich Brustweite 68 (Farbe blau).



Natürlich hatte ich die Sachen noch schnell ausgehfertig verpackt…
;-)


Erkennt Ihr die 'handmade'-Wertmarke fürs Leben der Feinen Billetterie?!
Und meinen heiß geliebten Stempel von Alles-für-Selbermacher?! ;-)
*schwärm*
Zur Zeit hat Nadine auch die passende Wellenkreisstanze dazu im Angebot! Also schnell zugreifen!! ;-)

Ich wünsche Euch jetzt einen schönen Start ins Wochenende!!! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)