Dienstag, 25. Oktober 2016

Shirt Krumm und Schief - wie manchmal auch das Shooting sein kann...

Wenn man mit dem raneMädel Fotos schießen will, 
dann weiß man nie was dabei rauskommt.

Mit ihrem kleinen eigenen Kopf ist es meist trotzdem noch ganz leicht, sie irgendwie stimmungsmäßig einzufangen, um am Ende eines Shootings ein paar Bilder zu haben.


Nach einer kurzen Aufwärmphase, von ca. 2-5 Bilder, nimmt das Spiel meist seinen Lauf.


Ich lasse sie sein wie sie ist.
Ganz ehrlich?
Sie sieht es ja auch, wenn ich vor der Linse stehe.
Schließlich ist sie schon oft meine kleine Fotografin. 
Da wird natürlich auch einiges abgeguckt.
Selbstläufer also...

Heute stand demnach Bewegung und Quatsch machen auf dem Plan.


Es wurde gehüpft.. 


...gesprungen und gelandet...


um dann kehrt Marsch zu machen


und ne Runde zu flitzen... 


Ist das erst einmal um, dann werden auch noch kleine Anweisungen ausgeführt.
Schließlich höre ich auch auf ihre "Befehle" wenn sie der Chef sein darf!


Genäht habe ich aus dem fliedergrauen Markuna due Sweatstoff von Raxn 
(bei alles-fuer-selbermacher) 
das Shirt "Krumm&Schief" von Jojolino.


Bei diesem Shirt habe ich den unteren Zipfel im Bruch zugeschnitten und einfach unter das obere Shirtteil gelegt.  In der schon vorhandenen Saumnaht ist er dann mit einer zweiten Naht festgenäht.

Denn... Alle Einzelteile (ohne Ärmel) habe ich vorm Zusammennähen gesäumt!!!

Beim Zuschnitt des Zipfels habe ich mich NICHT an den Fadenlauf gehalten und somit die anders verlaufende Blümchenanordnung erhalten. 

Als Halsbündchen habe ich ebenfalls diesen Sweat verwendet. 
Das merkt man beim Anziehen ein wenig.
Der Ausschnitt ist nicht ganz so dehnbar wie man es gewohnt ist.


Ich wünsche Euch einen tollen und kreativen Tag.


----------------------------

Schnitt: Shirt "Krumm&Schief" von Jojolino
Stoff: Markuna due in fliedergrau bei alles-fuer-selbermacher (1m im Stoffverbrauch, wobei ich noch ein kleines Stückchen über habe, dass vielleicht noch für einen kleinen Rock reicht)

Kommentare:

  1. Oh, der Pulli gefällt mir richtig gut! Ich mag die Zipfel. Und deiner Tochter scheint er ja auch viel Spaß zu machen. Voll toll!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein witziger Schnitt! Der Pulli gefällt mir.
    Lg Sternie :-*

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)