Mittwoch, 22. Februar 2017

Mantel Zsazsa aus Strickstoff

Hallo Ihr Lieben!!

Heute ist hier in Hamburg bisher ein niesel-piesel-Schmuddel-bis-es-regnet-in-Strömen-Wetter!!
Schrecklich!!! *lach*
Das ist ja so gar nicht meins. 

Daher habe ich mir heute morgen meinen kuschligen Stickstoffmantel nach dem Schnitt Zsazsa von Susalabim aus dem Schrank gezottelt. 


Passend dazu aus dem gleichen Stoff ein Dreieckstuch... 
Da bei diesem Stoff auch die linke Seite gut vorzeigbar ist, wird die Kombination aus Mantel und Dreieckstuch somit auch "nicht zu viel Anker und Herz". 
Auch bleibt so die graue Maus verborgen, denn die linke Seit des Stoffes hat einen leichten rosa Ton.



Es war gerade eben ein recht spontanes Shooting vor der ach so verregneten Fensterscheibe... 
*örgs*

Ausprobiert habe ich dabei, wie ich die Kamera über das Handy auslösen kann.
Sicherlich eine tolle Funktion, die sich garantiert ausbauen lässt um Fotos im Alleingang hinzubekommen.




Zum Schnitt:

Ich habe den Mantel etwas länger als im Original zugeschnitten.
Dann aber den Saum seeeehr großzügig genäht.
Ich bin mir noch nicht ganz einig, ob ich die Länge des Mantels so lasse oder doch noch wieder länger machen werde.
Daher habe ich die "Zugabe" auch noch nicht abgeschnitten gehabt.


Gerade hier auf dem Foto fällt mir auf, dass ich die Ärmel beim nächsten Mantel ruhig etwas länger zuschneiden könnte! 
#affenarmehalt
;-)


Durch die Abnäher im Rücken, fällt die Jacke eher figurschmeicheld... 
Bei den meisten Cardigans sieht es von hinten ja oftmals wie ein Sack aus...
(o-Ton des Herzensmann...)


Ich freue mich über meinen kuscheligen Mantel und komme Euch Mädels damit beim 
MeMadeMittwoch und AfterWorkSewing heute besuchen.
Spontan sind meist die besten Ideen, oder?


Liebe Grüße

Eure rane


-------------------------------------------
Stoff: Strickstoff Hanseherz von alles fuer selbermacher
Schnitt: Mantel ZsaZsa von Susalabim
verlinkt: MMM, AWS


Kommentare:

  1. Ja, heute braucht man definitiv Warmes und Kuscheliges. Toller Strickmantel!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe,
    dein Mantel gefällt mir sehr. Ist da eigentlich ein Verschluss vorgesehen, oder wird er immer offen getragen?
    Gut gefällt mir auch das passende Tuch dazu - schick und genau das Richtige für dieses Usselwetter... hier heute auch.
    Liebste Grüße
    Sternie

    AntwortenLöschen
  3. Bei diesem Wetter sind solche Jacke einfach wunderbar. Unkompliziert und kleidsam, was will Frau mehr. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Toller Mantel, tolle Kombi, tolle Figur, schöne Fotos inklusive Handy Testen - ein rundum feiner Blogpost! Der mir zum ersten Mal richtig Lust auf dieses Schnittmuster macht, von dem ich schon einige Beispiele gesehen habe, aber noch nicht, dass es mit den Abnähern im Rücken figurbetont ist. Schön.
    Und dann lese ich hier plötzlich von "Affenarmen". Es tut mir leid, ich bin jetzt ehrlich: Das hat mir die Freude an deinem Post verdorben. Ich kann solche abwertenden Selbstzuschreibungen gar nicht leiden. Daran ändert auch der Zwinkersmiley darunter nichts. Jeder Körper ist anders - und das ist gut so. Du darfst Dir ruhig ein bisschen mehr Selbstliebe gönnen. lg, Gabi

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)