Sonntag, 5. Februar 2017

Mr. und Mrs, Big Buxe - jeder braucht seinen

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich dem Herzensmann die erste Unterbuxe genäht.
Passend zum Valentinstag.
Als kleines witziges Geschenk...
Denn eigentlich machen wir uns aus solchen Tagen ja nichts.
*lach*
eigentlich.... 

Doch diese Büx war im unteren Bereich nicht "dem Wohlfühlcharakter entsprechend weit genug".
Sie wurde und wird zwar getragen, aber nicht als erster und bevorzugter Schlüpper, glaube ich!

Das hat sich mit dem neuen Schnitt von Bine alias Echt Knorke jetzt geändert.

Darf ich vorstellen?

Hier kommt Mr. und Mrs Big Buxe


Zitate des Mannes:

Da kneift nix mehr..
Die merke ich gar nicht...
Alles an seinem Platz...
Fühlt sich gut an...
Massenproduktion BITTE....


Und damit wir Frauen bei der Geschichte nicht zu kurz kommen...


...gibt es auch einen Fronteinsatz für uns Mädels. 
Für uns ist dieser Schnitt also auch gleich etwas... 


Ob nun wirklich als Unterbuxe oder auch als Schlafhose getragen... 
Da bleibt alles garantiert warm!

Und.... es hilft beim Stoffabbau! *lach*






Die Buxe ist so schnell genäht, dass gleich 4 Stück hier entstanden sind. 
Und es bleiben nicht die letzten! 
Garantiert... 

Im Lookbook von Bine nehmen also Platz:

2x Mr. Big



2x Mrs. Big







Einen lieben Sonntagsgruß schicke ich Euch, vielleicht gepaart mit der Idee mit einem tollen selbstgenähten Geschenk am Valentinstag zu glänzen!!

Bis bald!!!

die rane

-------------
Schnitt: Mr. Big Buxe von Echt Knorke


Pinterest