Montag, 5. August 2013

Was-auch-immer-Tasche - heute in XL


Nach dem Vorbild von hier, bekam ich den Auftrag (inkl. Stofflieferung) eine 'was-auch-immer-Tasche' zu fertigen, die alle wichtigen Utensilien für die Arbeit beisammen hält!





Ein DIN A5 Büchlein, 4 Stifte und das Handy müssen darin ihr Plätzchen finden.


Zusätzlich habe ich noch eine Schlaufe für einen Schlüsselring eingenäht, damit -wenn gewünscht- ein Schlüssel mittels Karabiner befestigt werden kann.


Als ich meiner Mutter die neuste Kreation präsentierte:
"Soll das Kreuz so schief sein?"
"JAAAAAAA!!!! Soll es!!!!" *räusper*


Zugegeben.... Die Tasche hat mir bestimmt ein graues Haar beschert.
Das habe ich wahrscheinlich gewusst und sie deswegen auch bestimmt 2 Monate ein wenig vor mir hergeschoben... Im August musste sie nur fertig sein, dann gibt es einen Geburtstag zu feiern!
Und da die zu Beschenkende im Krankenhaus arbeitet, MUSSTE es auch das Kreuz sein!!!

Nun warte ich gespannt auf die Meinung der Schenkenden! :-)

---------
Das alltägliche kleine Näh-Pläuschchen mit der lieben Prülla über die neuste Kreation half mir sofort über das "wie löse ich das Problem, wenn der Reißverschluss kleiner als die Tasche selbst ist?!"
Beim nächsten Täschen werde ich den Reißverschluss dann einfach mit Stoff verlängern!!!
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.. 
Ihr werdet es sehen!

----

Einen schönen Wochenstart für Euch!!!


Pinterest