Donnerstag, 22. September 2016

Shirt Carmen von Rosa P. - das gibts zu beachten

Hallo Ihr Lieben!! 

Gestern war echt der Wurm beim Nähen drin... Sagte ich ja bereits.
Aber trotzdem sind schöne Sachen aus dem neuen Design von Regenbogenbuntes entstanden... 
Den Jersey gibt es seit heute bei alles-fuer-selbermacher in 5 verschiedenen Farben, wobei es hier 3 aufeinander abgestimmte Designs gibt.

Alle ersten Beispiele werdet ihr garantiert auch bald im 
Insider-Blog von alles-fuer-selbermacher finden.

Den Anfang möchte ich mit meinem neuen Shirt Carmen 
aus dem Buch "Näh dir dein Kleid" von Rosa P. machen:


Ich habe festgestellt, dass die Größen in diesem Buch recht klein ausfallen.
Normalerweise bin ich am Anfang der Gr. M.
Hier ist mir das Shirt etwas zu anliegend. *lach*


Man muss eine Nahtzugabe von 1,5 cm hinzugeben, was ich auch getan habe 
Ich habe jedoch dann die entsprechenden Nähte "nur" mit der Ovi zusammengenäht, so dass hier höchstens eine Nahtzugabe von 0,5-0,6 cm wieder weggenommen wurde.


Trotzdem hätte dieses Shirt nach meinem Geschmack, für Gr. M, etwas legerer sitzen müssen/können.
Beim Kleid mag es dann wieder passen.


Achso... und wer jetzt ganz genau aufgepasst hat, 
der hat vielleicht im Bauchbereich eine Naht mehr gefunden.
Wenn aus dem Carmen-Oberteil ein normales Shirt werden soll, der muss daran denken das 
Passe-Teil zu verlängern, ok???!!! 


 Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!!! 


--------------------------

Schnitt: Oberteil Carmen aus dem Buch "Näh Dir Dein Kleid" von Rosa P.
 verlinkt: noch schnell bei RUMS


Pinterest