Donnerstag, 22. August 2013

Freudentanz #1 - Oma's Liebling

Was Selbstgemachtes manchmal für Emotionen hervorrufen kann.....

Dafür lohnt sich so mancher Streit mit der Nähmaschine!
(Ich sag da nur Nadelbruch, ständiger Fadenriss, Schlaufen in der Naht..... grrr...)

So wurde die Küche am Dienstag zu einem kleinen Tanzpalast, als ich die erste Tasche übergab:

(Mist.... überbelichtet.... und nu ist die Tasche nicht mehr da...) 




Die Stofflieferantin ;-) von der 'Was-auch-immer-Tasche heute in XL' übergab mir im gleichen Atemzug noch weitere Stoffe...
Es folgen also noch mehr Projekte.. Der Stoff ist schließlich noch nicht aufgebraucht...




Maße: frei nach Schnäuzchen

---------

Mein 16. Leser hat sich eingetragen!!
Herzlich Willkommen liebes Multitool!!! Schön dass du endlich da bist! ;-)

 

Kommentare:

  1. Na da hast du jetzt ja noch richtig gut zu tun ;) Nadelbruch und Fadenriss sind wirklich übel... ich hatte das Problem Fadenriss auch gelegentlich und es schien am günstigen Garn zu liegen, nach ner Weile war alles wieder ok.
    Die Tasche gefällt mir gut. Da fällt mir ein, dass ich mal meine Frühstückstasche posten könnte, die hab ich schon lange, zur Zeit aber nur gelegentlich in Gebrauch.
    Liebste Grüße!!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tasche gefällt mir richtig gut.
    Sie ist so schön "tief" das finde ich total praktisch.
    Der Stoff ist wunderschön!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen

*freu, freu, freu*
Du lässt mir einen Kommentar da!! Super!!
:-)