Donnerstag, 11. Dezember 2014

Frau Madita - der Anstoß

Die Weihnachtsfeier des raneMannes steht vor der Tür.
In "Schick" wird sie sein.

Durch meine erste Party-Else, habe ich nun Gefallen daran gefunden, mir meine Kleidung für die Feiern entsprechend selbst zu nähen. 

Anstoß für die Wahl der Kleidung bei der kommenden Weihnachtsfeier
 gibt mir die schon länger genähte schlicht schwarze 

Frau Madita:


Kombiniert habe ich sie fürs Fotoshooting mit Besteckschmuck von Sabine Heidel.
Auch bekannt als Perlmutti!


Als Standkollegin auf dem Weihnachtsmarkt am vergangenem Wochenende KONNTE
 ich nicht widerstehen. 
Aus antikem Silberbesteck hat's mir 
ein Ring -ehemals Löffelstiel- und der Kettenanhänger -ehemals Gabel- angetan.



Mein Outfit fürs Wochenende steht fest.

Diese Frau Madita wird es nochmal geben!
Als Kleidvariante!!!




Ich bin gespannt ob's was wird! 

Frau Madita goes Party too!
:-)



Schnitt: Frau Madita von HEDInäht
Stoff: Flutsche-Jersey aus einem Ü-Paket von Aktivstoffe
Verlinkt: RUMS



Pinterest