Donnerstag, 18. Dezember 2014

Madita als Kleid

Erst mal vorweg:
Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinem Vorreiter zu diesem Kleid von letzter Woche! 
;-)

Und hier ist es nun:

Meine Frau Madita als Kleidversion!!



Die Fotos sind am letzten Sonntag entstanden. 
Bei tollstem Sonnenschein. 
Und 8 Grad.
*brrr*


Kombiniert habe ich -wie mir auf dem Weihnachtsmarkt die Idee kam- das Kleid mit dem antiken Silberbesteck-Schmuck von Sabine Heidel alias Perlmutti.
Die dezentere Kette dazu hat mir meine Mutti aus ihrem Bestand geben können....


Seht ihr die einzelnen Sonnenstrahlen, die die Kamera eingefangen hat?


Die Weihnachtsfeier war ein Erfolg. 
Ich habe mich wohl gefühlt.

Wobei...
wenn ich das Bild so sehe... dann hätte das Unterteil auch gut 1-2 cm weiter/breiter sein können! 
*lach*


Ich habe das Fledermausshirt nach Schnittmuster zugeschnitten und anstatt unten ein Bündchen anzunähen, habe ich den Rest Stoff den ich noch hatte einfach unten einlagig Stoff angenäht und gesäumt. 
Fertig!!

Da ist auch nichts durchsichtig! 
;-P





Schnitt: Frau Madita von Hedi - erweitert von mir zum Kleid
Stoff: Coupon vom Stoffmarkt
Schuhe: Tamaris ;-) haben den ganzen Abend nicht geschmerzt, obwohl nigelnagelneu! 
verlinkt: bei RUMS


Pinterest