Samstag, 17. Februar 2018

Outdoor-Pulli aus Scubastoff - Schnitt Tony von Pattydoo

Guten Morgen Ihr Lieben!!!

Seid Ihr gut ins Wochenende gekommen?
Nach dem letzten schönen und sonnigen Wochenende folgt hier in Hamburg ein kaltes,
aber weiterhin (hoffentlich) trockenes We!

Perfekt also, um wieder den

Pulli Tony von Pattydoo

aus dem

Scuba-Sweat Stoff von Glücksmarie

rauszuholen.

Der Herzensmann ist nämlich gern mal ein typischer Verweigerer von Jacken.
;-)

Somit --> Pulli zum Überwerfen!


Die große Kapuze mit Wickelkragen lädt gerade dazu ein, dicke Kordeln - ab 8mm aufwärts - 
zu verwenden...



Da der Scuba-Stoff an sich schon sehr dick ist, habe ich die Kapuze 
mit dem "KnitKnit" von Albstoffe gefüttert.


Das einzige was bei diesem Stoff hier zu beachten ist:

Ich habe ihn mit einer Ovi-Naht zusammen genäht. 
Das würde ich beim nächsten Mal so nicht wieder machen. 
Lieber einen dehnbaren Stich der Nähmaschine.

Denn durch das "Umketteln" der Stoffkanten werden diese unangenehm pieksig. 
Daher habe ich die Nähte bzw. Nahtzugaben an den Stellen, wo sie möglicherweise mit nackter Haut in Berührung kommen, mit Einfassband/Falzgummi eingeschlagen.

Hier an den Armen:


Da ich die Kapuze erst nach der ersten Anprobe angenäht habe, 
habe ich hier auf die Ovinaht verzichtet... 
Dann ist es wirklich in Ordnung!


Die Haut am Hals ist ja sehr empfindlich... da stört also jetzt mit dieser Variante rein gar nichts.


Ich mag diese Art Stoff total gern und würde daraus gern nochmal eine Variante mit Reißverschluss nähen wollen. Denn warm ist er allemal!

Wenn man dann also wieder in die Wärme geht, dann wird es auch mal schnell zu warm.
Gerade wenn man solch "Warmblütler" ist, wie der Herzensmann! 
;-)


Die Ösen habe ich mit dem waschbaren SnapPap von Snaply unterfüttert.


Die Bündchen an den Armen und am Saum habe ich ebenfalls aus Albstoffe gearbeitet.
So trifft sich der Stoff aus der Kapuze wieder... 





Ich wünsche Euch einen wundervollen Start ins Wochenende!
Habt Ihr was Schönes vor?


----------------------------
Stoff: Scuba von Glücksmarie in Hamburg
Schnitt: Tony von Pattydoo - hier ohne Taschen


Pinterest