Samstag, 24. Februar 2018

Mantel Ava - GlamKnitStep

Guten Morgen Ihr Lieben!!! 

Manchmal ist es soooo verrückt! 
Da ist auf der einen Seite das kleine Mädchen, dass sich bei dir jeden Abend 
auf dem Schoß einkuschelt und dann wiederum ist da plötzlich die kleine Dame, 
die ein Shooting hinlegt, wo Du denkst 
„verdammt ist die Kleine groß geworden!"


Aber ich liebe dieses Spiel, diese Herausforderung! 
Das Zusehen beim Großwerden! 



Manchmal, wenn es die Anzeichen gibt, dass gerade ein Schub hinter uns liegt, 
dann komme ich mit meiner spielerischen „schimpfigen“ Art: 

„Sag mal, wer hat dir eigentlich erlaubt schon wieder zu wachsen und so groß zu werden?!“
„PAPA!!!“
„Ich wusste doch Ihr steckt unter einer Decke!!“


Ach... ich liebe diese Spielchen!! 



Genäht habe ich hier aus dem Glam Knit Step von Albstoffe und Hamburger Liebe einen kleinen 

Mantel Ava, nach dem Schnitt von Hedinäht.


Während mir dieser Schnitt so gar nicht schmeichelt *heul* passt er super zum raneMädel! *undichwilldochauchsogerneinefrauava* 


Ich mag hier die Kombination mit dem kuschelig weichen Tuch aus Musselin von JuniDesign.

Mein kleiner Tuchdieb hat ja mittlerweile Ihr eigenes, dass jetzt meist als Kuscheltuch verwendet wird! 😜 1,50mx1,50m sag ich nur! 
Einfach einen Rollsaum drum herum, zum Dreieck legen und um den Hals kuscheln. 
Einfach nur MMMMEEEEEGA!!!


Ach der Pulli ist übrigens mit einem Jersey aus der Pattern Love-Serie von Hamburger Liebe und Albstoffe kombiniert. 

Hier habe ich den Schnitt "Shirt Liv" von Hedinäht verwendet. 
Ohne Taschen ohne Kapuze, mit selbst gewählter Teilung! 
Suuuuper für Reste!!! 

Den zeig ich Euch einfach morgen in Gänze! 
Ja?:-)


Ich wünsche Euch einen tollen Tag! 

-------------------------------
Schnitte: Mantel Ava und Shirt Liv von Hedinäht
Stoffe: Mantel "GlamKnitStep" von Albstoffe und Hamburger Liebe
Pulli aus rosa Kuschelsweat, Jersey Pattern Love von Albstoffe und Hamburger Liebe









Pinterest