Mittwoch, 29. Juli 2015

Alice - FledermausRaglanSweater

Gerade dass die Ferien - wobei wir davon noch nicht unbedingt betroffen sind - in der schönen Hansestadt angefangen haben, ist das Wetter zum "Mäusemelken"! 
*grummel*

Hier weht immer eine steife Brise, so dass es einfach ungemütlich und kalt draußen ist.
Abgerundet wird es dann noch mit Regen... 
*hmpf*


Obwohl mein Vorsatz für den kommenden Sommerurlaub lautet, möglichst nur selbstgenähte Sachen in den Koffer zu packen, pausiert die Sommergarderobe grade mal und der Sweater wird ausgepackt:


In einer anderen Farbe hatte ich mir aus dem gleichen Stoff schon hier einen Alice-Sweater genäht gehabt. 
Dieser Pulli war jedoch im letzten Jahr schon ein super Begleiter im Sommerurlaub. 
Abends zum schnellen Überwurf total gern genommen.

Um so mehr hatte ich mich gefreut als ich bei Stoff und Stil über die gleiche Art Sommersweat gestolpert bin.
Ein Sweat der leicht und locker fällt. 
Perfekt für diese Art Pulli.

Also vielleicht doch etwas für den Koffer?
;-)






Auch wenn ich keine Covermaschine besitze...
Ich kann auch "covern"... 
;-)
 Die Raglannähte werden einfach links auf links zusammen genäht, so dass ich die Overlocknähte außen liegend habe. 
Diese werden dann mit der normalen Nähmaschine knappkantig festgesteppt. 
Fertig.


So und nun husche ich zum MeMadeMittwoch und schaue was die anderen Mädels gezaubert haben.
Eher sommerlich für den Urlaubskoffer oder doch schon mit herbstlichen Touch...

Bis bald, macht es Euch hübsch und bleibt gesund -bei diesem doofen Wetter - !

----------------

Schnitt: Alice von Prülla
Stoff: Stoff und Stil
verlinkt: MeMadeMittwoch und erstmals bei AfterWorkSewing, denn auch hier geschieht erst viel im Nähzimmer nach der Arbeit, wenn das raneMädel im Bett ist

Pinterest